Wirtschaft & Arbeit

Freigabeprozesse und effizientes Tracking

Im Kern beginnt doch heute jeder Prozess beim Kunden. Deshalb müssen Organisationen diese aktiv für sich gewinnen. Für mehr Kundenbindung und Effizienz bei ihren Prozessen. Organisationen denken in Prozessen. Wie sie ihre Aufgaben – sei es Kontoeröffnung, Mobilfunk-Vertrag, kundenspezifische Auftragsfertigung oder ein behördlicher Verwaltungsvorgang – möglichst effizient abwickeln können. Dafür öffnen sie partiell und äußert begrenzt ihre mittlerweile moderne IT-Infrastruktur nach außen.

Keine zusätzlichen Kosten für IT-Infrastruktur. Customer Engagement Applikationen basieren auf anerkannten Standards und setzen auf die bestehende Infrastruktur der Backend-Systeme auf – Organisationen ersparen sich zusätzliche Investitionen in Hardware/Software. Einhaltung von Compliance-Richtlinien. Adobe LiveCycle Lösungen unterstützen komplexe Freigabeprozesse und ermöglichen ein effizientes Tracking dieser Vorgänge, gewährleisten sichere und rechtskonforme Archivierung, sind optimal auf den Einsatz der Digitalen Signatur vorbereitet und lassen sich ohne großen Aufwand an neu geltende Regulatorien anpassen. Kürzeres Time-to-Market. Die Datensammlung und -zusammenführung bei vernetzten Projekten erfolgt weitaus schneller und umfassender. Daten lösen sich mit Adobe Lösungen von Formaten und können umstandslos in Backend-Systeme übertragen werden. Garantierte Vertraulichkeit und Sicherheit. Es verfügt über eine dezidierte Rechteverwaltung. Geringere Kosten im Dokumentenprozess. Weltweiter Standard ohne Beschränkungen. Adobe Reader findet sich auf nahezu jeden Rechner rund um den Globus. Adobe PDF ist weltweit anerkannter Standard und wird von maßgeblichen Gremien nachdrücklich empfohlen. PDF ist nachweislich sicher und als offener Standard konzipiert. Für IT-Mitarbeiter bedeutet dies mehr Flexibilität, weniger Programmieraufwand und bessere Integrationsmöglichkeiten. Business-Anwender profitieren von mehr Freiräumen und Kreativität in der Gestaltung ihrer Formular-Prozesse, ohne dass dabei auf Sicherheit und Kontrolle verzichtet wird. Adobe Customer Engagement Applikationen schließen die Lücke, die Systemgrenzen zwangsläufig reißen. Verringerung der Gesamtbetriebskosten (TCO) für Backend-Systeme (SAP etc.) durch Reduzierung der Ausgaben für Druck, Lagerung und Verwaltung. Für die Anwendung von Adobe Customer Engagement Applikationen sind keine aufwändigen Schulungen oder Support-Services nötig. Die Einsatzmöglichkeiten sind praktisch unbegrenzt, ein noch schnellerer ROI so jederzeit möglich.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel