Werbung & Verkauf

Gutscheine als Marketing-Instrument

In der heutigen Zeit ist es auf Grund von „Geiz ist Geil“ Mentalitäten schwer geworden, Bestandskunden zu binden bzw. Neukunden zu gewinnen. Auf Grund des immer größer werdenden Preiskampfes lassen sich viele Kunden von alten und bewährten Händlern locken und greifen lieber zu dem billigeren Produkt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist dabei oft jedoch miserabel.

Eine gute Möglichkeit zur Kundenbindung, vor allem aber auch zur Neukundengewinnung, ist die Marketingstrategie der Ausgabe kostenloser Gutscheine. Durch einen Gutschein wird ein möglicher Neukunde auf das bestehende Angebot aufmerksam gemacht, da es ja für ihn, je nach Gutscheinwert, ganz oder teilweise kostenlos ist. Ist der Kunde nun auf die bestehenden Angebote aufmerksam geworden, so kauft er meist eine größere Vielzahl von Produkten und damit auch einen höheren Wert des eigentlichen Gutscheins ein. Die „Lockfunktion“ des Gutscheins kommt auf Grund des meist guten und großen Angebotes hervorragend zum Tragen.

Das Gefühl, durch den Gutschein weniger für die Ware bezahlt zu haben, stellt den Kunden zufrieden. Weiterhin wird ein Kunde seine positiven Erfahrungen bei dem Kauf mittels Gutschein an Freunde und Kollegen weitergeben und diese auch dazu verleiten zu kaufen. Durch dieses Prinzip lassen sich durch die Ausgabe oder Verlosung von Gutscheinen hervorragend Käuferschichten, die vorher schwer erreichbar waren, gewinnen und langfristig binden.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel