Versicherung & Finanzen

Unfallversicherung – Spartipps

Aus Sparsamkeit braucht niemand ganz auf eine Unfallversicherung zu verzichten. Unabhängig von den persönlichen und beruflichen Verhältnissen kann man in jedem Alter eine Unfallversicherung dazu nutzen, einige Risiken abzusichern, so dass aus einem unglücklichen Sturz oder einem anderen Malheur, welches leicht im Alltag passieren kann, keine untragbare finanzielle Belastung wird. Allerdings gibt es Möglichkeiten, die Police einer Unfallversicherung gemäß den persönlichen Erfordernissen so gering zu halten, dass man bei den Beiträgen möglichst günstig davon kommt. Es gilt also, die optimale Mischung aus geringstmöglichem Beitrag und den bestmöglichen Leistungen zu finden. Die relativ geringen Beiträge, die man für eine Unfallversicherung monatlich aufwenden muss, stehen zu den Leistungen, die bei einem Unfall erbracht werden, meist ohnehin schon in einem recht günstigen Verhältnis.

Möglichkeiten zum Sparen bei der Unfallversicherung gibt es zusätzlich. Singles können wohl auf die Erweiterung der Unfallversicherung mit einer Todesfall-Leistung verzichten. Wer mit Familie lebt, benötigt vielleicht nicht unbedingt Zusatzleistungen wie Einkaufsdienste oder Fensterputz-Service. Vereinbarte finanzielle Sofortleistungen oder Schmerzensgelder müssen für den Erhalt eines finanziellen Polsters vielleicht gar nicht notwendig sein. Wer wenig oder überhaupt nicht verreist, sollte für Rettungsflüge aus dem Ausland keine extra Beiträge zahlen. Wer eine Unfallversicherung mit Beitragsrückerstattung wählt, kann auf diesem Wege einen Teil seiner gezahlten Beiträge zurück erhalten, hier muss man natürlich auf die Beitragshöhe achten. Versicherte, die genau wissen, was sie wollen, können Beiträge und Leistungen einer privaten Unfallversicherung besser auswählen. Bei einem Vergleich der verschiedenen Versicherer kann man besser überblicken, ob Tarife und Leistungen und vor allem die angebotenen Zusatzpakete tatsächlich auf die persönliche Situation passen und ggf. streichen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel