Versicherung & Finanzen

Mit Garagenrabatt Versicherung sparen

Vor allem in der Kfz Versicherung kann man jede Menge Prämie bei der Versicherung sparen. Denn es ergib sich in dieser Hinsicht die Möglichkeit jede Menge Rabatte in Anspruch zu nehmen. Darüber hinaus kann der Versicherte auch einen Selbstbehalt vereinbaren. Ein besonders beliebter Rabatt ist der Garagenrabatt. Eine zweistellige Einsparung ist bei dieser Rabattform möglich. Denn die Versicherungsunternehmen gehen davon aus, dass Garagenbesitzer weniger Schadensfälle anzeigen werden als Fahrzeugbesitzer, die ihre Fahrzeuge auf der Straße abstellen müssen. Ein Fahrzeug, das in der Garage stehen kann, ist zum Beispiel weniger Witterungsverhältnissen ausgesetzt und damit auch Gefahren möglicher Schäden, die zum Beispiel durch Tiere, wie einen Marderbiss oder auch Vandalismus ausgesetzt. Bei der Gewährung vom Garagenrabatt ist es im Übrigen egal, ob es sich um eine Einzel-, Doppel,- Sammel,- oder Tiefgarage handelt. Und auch wenn der Carport als Abstell- bzw. Unterstellmöglichkeit gegeben ist, dann können zu Beitragssenkungen von den Anbietern der Kfz Versicherung gewährt werden. Doch vor allem die Möglichkeit dass auch ein Carport für den Garagenrabatt in Frage kommt, ist von der Gesellschaft abhängig. Ebenso wie auch die Höhe der Rabatte, die überhaupt gewährt werden. Mit dem Garagenrabatt verbunden ist allerdings auch die Pflicht des Versicherten, dass dieser sich verpflichtet das versicherte Fahrzeug regelmäßig auch Nachts in der Garage unterzubringen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel