Versicherung & Finanzen

Inka Invest – Großprojekt mit Fototerminals

Das renommierte Unternehmen Inka Invest hat ein Großprojekt mit Fototerminals ins Leben gerufen. Bei diesem Projekt werden von Inka Invest hochmoderne Fotodrucker und Terminals von beliebten Herstellerfirmen erworben und in verschiedenen deutschen und österreichischen Drogeriemärken und Einzelhandelsbetrieben aufgestellt. Eine Beteiligung an diesem Projekt ist nicht nur für große Investoren möglich, sondern auch für private Anleger. Im Grunde läuft eine Beteiligung folgendermaßen ab: Der private oder auch institutionelle Anleger beteiligt sich an der Inka Invest Mezzanine GmbH und diese investiert dann in das Projekt der Fototerminals und die Anleger sind aufgrund der Strategie des Fototerminal-Projekts am Gewinn beteiligt. Die Ausschüttung der Gewinne aus dem Projekt erfolgt zunächst an die Inka Invest Mezzanine, die die Gewinne in weiterer Folge dann an die Investoren verstreut. Die direkte Ausschüttung der erzielten Gewinne an die Investoren der Inka Invest erfolgt vierteljährlich und ist für die Anleger steuerfrei. Die Höhe der Rendite errechnet sich aus der Beteiligung der Investoren.

Inka Invest setzt auf Wachstumsmarkt

Für die Investoren ist die Anlage in dieses Projekt mit vielen Vorteilen verbunden, denn erstmals ist es nicht nur Großinvestoren vorbehalten, in so ein Projekt zu investieren. Auch kleine, private Anleger können sich an diesem Modell der Fototerminals beteiligen. Inka Invest hat sich mit diesem Projekt am Markt etabliert und hat eine eigene Software kreiert, die an den Fototerminals als sehr bedingungsfreundlich gilt. Die optimale Kombination aus bester Technologie und Zusammenarbeit mit renommierten Partnern zeigen beste Erfolge. Der Markt im Bereich Fototerminals ist stark wachsend und somit verleiht eine Investition in dieses Projekt ein nachhaltiges Gefühl für den Anleger. Denn diese innovative und zukunftsorientierte Anlage ermöglicht auch privaten Anlegern hohe Ertragschancen im Bereich neue Technologie. Mittlerweile sind tausende solcher Fototerminals in Deutschland und Österreich im Einsatz und erfreuen sich großer Beliebtheit bei Benutzern von Digitalkameras. Mit diesen Fototerminals können Verbraucher schnell und einfach via Touchscreen Bedienung ihre Fotos direkt im Einzelhandel selbst ausdrucken und sofort mit nach Hause nehmen. Somit haben die Verbraucher die Möglichkeit ihre Fotos schnell und einfach auszuarbeiten und institutionelle, sowie auch private Investoren haben die Möglichkeit, sich an einem rentablen Projekt zu beteiligen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel