Versicherung & Finanzen

Fonds für das Alter

Immer mehr Arbeitnehmer machen sich Gedanken dadrüber was nach dem Arbeitsleben sein wird. Wird die gesetzliche Rentenversicherung ausreichen um das gewohnte Leben, den Lebensstandard beibehalten zu können ? Nach den heutigen Prognosen ist abzusehen das dieses wahrscheinlich nicht so sein wird.

Die für den einzelnen zu erwartende Rente wird nicht ausreichen. Es ist notwendig , selber vorzusorgen um bei dem Eintritt in das Rentenalter entsprechend gut abgesichert zu sein. Der heutige Kapitalmarkt bietet vielfältige Möglichkeiten um sich darauf vorzubereiten das nach dem Eintritt in das Rentenalter privat getroffene Vorsorgeleistungen Lücken der gesetzlichen Rentenversicherung schliesen können.

Um seinen gewohnten Standard zu behalten und auch im Alter keine finanziellen Sorgen zu haben. Um diese Absicherung verwirklichen zu können bestehen einige Möglichkeiten. Hier sind zu nennen die Private Rentenversicherung, Kapitallebensversicherungen , die Riester Rente sowie die private Altersvorsorge. Mit der Riester Rente geht der Gesetzgeber mit gutem Beispiel voran und verdeutlicht auch damit wie wichtig es ist, sich privat um eine Aufstockung der Altersrente zu kümmern.

Von vielen Versicherungs – und Kapitalgesellschaften werden Angebote zu diesem sehr wichtigen Thema angeboten. Die verschiedenen Bausteine der privaten Altersvorsorge lassen sich mannigfach kombinieren. Wie zum Beispiel mit Fonds. Damit lassen sich verschiedene Anlagen vortrefflich aufbauen. Ebenfalls können sich die erwirtschaftenden Erträge sehen lassen. Da kann ein hübsches Sümmchen zusammen kommen ,das das Leben auch im Alter erträglich macht.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel