Versicherung & Finanzen

Der Eilkredit oder wie man schnell an Geld kommt

Da sich die heutige Gesellschaft ganz deutlich zu einer Konsumgesellschaft entwickelt hat, steht man häufig auch im Zugzwang dessen was sich Freunde und Bekannte leisten wollen oder geleistet haben. Will man mithalten, wird es einem oft schon anders bei dem Blick auf das eigenen Konto. Will man sich dennoch große und auch kleinere Wünsche erfüllen kann man gut die Möglichkeit eines Schnellkredites – oder auch Eilkredit genannt – nutzen.

Diese Art von Kredit kann man bei fast allen Banken beantragen. Voraussetzung dafür ist immer eine positive Schufa. Bei einer negativen Schufa bietet sich noch die Möglichkeit, einen Eilkredit ohne Schufa zu beantragen. Egal ob mit oder ohne Schufa – jedes Bankinstitut hat seine eigenen Konditionen. Um diese genau zu kennen, hilft meist der Weg in eine Bankfiliale, oder aber auch der Blick in die allgemeinen Geschäftsbedingungen die einen Onlinekreditantrag anhängig sind. Bei einen Onlinekreditantrag sollte man sich noch genauer mit den Details beschäftigen, da ein kein anderer richtig Auskunft geben kann – es sei denn man hat eine Telefonnummer für den speziellen Telefondienst der Bank erhalten – auch hierüber lassen sich selbstverständlich Beratungsgespräche führen. Nichts desto trotz sollte man – egal bei welcher Art des Antrages, egal ob mit oder ohne Beratung – die Kreditbedingungen genau durchlesen und eventuell auch mit Mitbewohner wie Ehepartnern und Lebensgefährten besprechen. Erst durch die Prüfung mehrere Augen werden eventuelle unstimmige Formalitäten auffällig.

Hat man sich für einen Kredit entschieden und ihn beantragt, so ist dieser meist innerhalb weniger Stunden genehmigt, man erhält ihn auch innerhalb weniger Tage ausgezahlt, ab dem nächsten Montag sind dann meist die schon die Rückzahlungsraten fällig. Ausnahmen sind vereinbar, so zum Beispiel bieten manchen Banken an, den Kredit auszuzahlen und dann direkt eine Zahlpause für ein halbes Jahr einzuräumen. Diese ist oft zinslos, aber nicht zwangsläufig. Möchte man dies, ist es ebenfalls in den Kreditunterlagen festzuhalten. Alle nachträglichen Vereinbarungen hängen mit zusätzlichen Kosten zusammen, so ist es auch im Voraus zu klären ob den Kreditnehmer bei einem Schnellkredit ein Sondertilgungsrecht eingeräumt werden kann.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel