Umwelt & Natur

Alternative Energiequellen

Im nächsten Jahr, also 2010, soll nach Vorhersagen der Experten der globale Energiebedarf von fossilen Brennstoffen um satte 40% bis 50% ansteigen. Das Erstarken der Weltwirtschaft würde die Nachfrage auf den Energiemärkten über kurz oder lang in die Höhe treiben. Es ist auch nicht schwer zu erraten, welche Folgen die erhöhte Nutzung von fossilen Energieträgern für die Umwelt haben könnte. Berücksichtigen sollte man auch, dass Öl, Gas und Kohle immer seltener werden, vor allem aufgrund der immensen Nachfrage der Wachstumsländer China und Indien. Somit sind neben der Flora und Fauna auch unsere Brieftaschen betroffen.

Nun haben wir zu entscheiden, ob wir den nötigen Schritt wagen und uns für eine neue Zukunft entscheiden oder an überholte Formen der Energiegewinnung festhalten und die Umwelt verpesten. Das Licht der Sonne stellt wahrscheinlich die beste und die am leichtesten realisierbare Möglichkeit der alternativen Energienutzung dar. Selbst in nicht besonders sonnenverwöhnten Deutschland ist es möglich eine Photovoltaik Anlage zu betreiben. Photovoltaik ist ein Verfahren zur Stromerzeugung, realisiert wird das Ganze durch den Einsatz von sogenannten Solarmodulen. Wie fast alle technischen Gegenstande haben auch Photovoltaik Anlagen verschiedene Größen und Formen, Leistungsdaten und Wirkungsgrade.Bevor man sich jedoch für die eine oder andere Photovoltaik Anlage entscheidet, sollte man vorher in Erfahrung bringen wie viel Strom der eigene Haushalt verbraucht. Wenn Ihnen Anschaffung und Installation zu kostspielig sind, haben Sie für relativ wenig Geld die Möglichkeit sich ihre eigene Photovoltaik Anlage selbst zu basteln, vorausgesetzt Sie legen auf Qualität nicht all zu großen Wert. Die Installation erfordert gewisse Grundkenntnisse über die Funktionsweise und der Inbetriebnahme. Im Internet gibt es zu diesem Thema zahlreiche Informationen und Anleitungen, dort sind alle wichtigen Anweisungen zum Bau von Solarzellen enthalten, die Schritt für Schritt erläutert werden. Sobald man ein stolzer Besitzer einer selbst gebauten oder gekauften Anlage ist, will man sofort wissen, wie diese installiert werden soll um daraus am effektivsten Solarstrom zu produzieren. Wenn sie selbst Hand anlegen wollen, so achten Sie besonders auf den richtigen Winkel und sorgen Sie dafür, dass Ihre Panels buchstäblich, den Platz an der Sonne kriegen. Kaufen oder nicht Kaufen. In dieser Hinsicht können sich die Deutschen glücklich schätzen, denn der Erwerb und Unterhaltung z.B einer Photovoltaik Anlage werden großzügig vom Staat gefördert. Die persönlichen Investitionen verringern sich dramatisch und man hat sogar nachher die Möglichkeit den selbst generierten Strom an lokale Netzbetreiber zu verkaufen. Dies gilt nicht nur für Photovoltaik sondern auch für andere Formen der umweltschonenden Energienutzung, wie z,B Solarthermie. Wenn Sie anstatt von Strom Wärme brauchen, dann ist Solarthermie genau das richtige für Sie. Wärme ist genauso wie Strom Energie, die lediglich in einer anderen Form vorliegt und mit Hilfe eines Solarkollektors generiert wird.

Anton Mannweiler

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel