Tiere

Futterverweigerung bei Katzen kann viele Gründe haben

In der Regel frisst eine gesunde Katze ganz normal das was man ihr hinstellt und zeigt auch an, wenn es ihr zu wenig ist. Derartige Sachen wie Lasagne wie sie der TV-Kater Garfield gerne verspeist, sollte man Katzen natürlich normalerweise nicht geben. Stattdessen kommt es immer wieder, dass Katzen ihr Futter verweigern. Dies kann den Grund haben, dass ihnen der Futterplatz nicht gefällt. In dieser Hinsicht sind Katzen noch sehr viel penibler als Menschen, die sich auch mal zum Essen niederlassen dort wo Durchgangsverkehr herrscht.

Katzentoilette

Wenn man indes möchte, dass die eigene Katze in ausreichendem Maße frisst, sollte man schon dafür sorgen als Katzenhalter, dass der Standort des Futterplatzes recht ruhig ist. Katzen möchten beim Fressen nicht gestört werden und auch in Ruhe ihr Geschäft verrichten. Das bedeutet aber, dass man als Katzenhalter zwei ruhige Platze finden muss. Denn dort wo die Katze frisst, dort verrichtet sie nicht gerne ihr Geschäft. Das heißt die Katzentoilette muss recht weit weg vom Fressnapf untergebracht sein.

Trinkschale

Ansonsten sucht sich das Tier einen anderen Platz um sein Geschäft zu machen. Der Hauptgrund, dass es bei den Katzen zur Futterverweigerung kommen kann ist, dass diesen ihr der Futterplatz nicht gefällt. Hier zeigt sich auf wunderbare Weise, wie reinlich Katzen doch sind. Das passende Katzen Zubehör benötigt man natürlich auch, wobei dieses Katzen Zubehör im Web einfach zu kaufen ist. Wissen sollte man dabei, dass man am besten gleich mehrere Trinkschalen für die Katze kauft und diese in der Wohnung verteilt.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel