Technik & Wissenschaft

Receiver bietet hohe Funktionalität

Alles was für die Verbraucher im Bezug auf eine Sat-Anlage wichtig ist was das Empfangsgerät betrifft, das kann Technisat mit seiner Produktpalette an Receivern liefern – hohe Funktionalität und auch eine Bedienfreundlichkeit. Denn was bringt es dem Unternehmen, wenn die Kunden unzufrieden wären, weil sie die Produkte nicht verstehen.

Aus diesem Grund setzt man bei der TechniSat Digital GmbH, die 1987 von Peter Lepper gegründet wurde, auch auf Entwicklung und Produktion in Deutschland bzw. Europa.

Denn das Ziel ist es ja hochwertige Satellitenprodukte für den Endverbraucher zu produzieren und nicht nur zum „ins Regal stellen“, weil man die Technik nicht versteht bzw. es auch nicht so funktioniert, wie man es gerne hätte. Schon 1990 traf man aus diesem Grund bei Technisat bewusst die Entscheidung auch die Technisat Receiver in eigener Produktion und Entwicklung in Deutschland herzustellen. Schließlich weiß man um den hohen Qualitätsanspruch, den die deutschen Verbraucher nun einmal haben, vor allem was die Lebensdauer und die Zuverlässigkeit der Produkte angeht. Außer dass die Produkte in Deutschland und Europa hergestellt werden, hat man sich bei Technisat natürlich auch den Umweltschutz auf die Fahne geschrieben. Das heißt es wird bei der Produktion auch auf die Nachhaltigkeit geachtet, was sich letztlich auch wieder in der Qualität der Receiver niederschlägt.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel