Technik & Wissenschaft

Keywords – das A und O bei der SEO

Im Rahmen der SEO gibt es sehr viele Dinge, die man beachten muss, damit der User die Webseite, die optimiert wurde mit den verschiedenen Maßnahmen, auch auf den vordersten Rängen findet. Für den Fall, dass eine Webseite nicht optimal auf die Suchmaschinen vorbereitet wurden, kann es sein, dass diese recht weit hinten in den Suchergebnissen landet. Dies kann einen nachhaltigen Umsatzverlust nach sich ziehen, der unabsehbare Folgen haben kann für das gesamte Geschäft. In Zeiten, in denen der Ecommerce auf dem Vormarsch ist und immer mehr Shops ins Internet vordringen möchten. Besonders Wichtig scheint dabei die Keywordrecherche im Rahmen der SEO zu werden.

Themenverwandte Keywords

Diese spielt aus dem Grund eine sehr große Rolle in der heutigen Zeit, das die User, die im Internet nach Informationen oder nach Produkten und Dienstleistungen suchen, immer nur „Schlüsselwörter“ in die Suchmaschinen eingeben, die doch recht weitläufig mit dem Thema verwandt sind, um das es eigentlich geht auf der Webseite, die sie wirklich suchen. Damit auch die Unternehmen hier zum Zuge kommen, die derartige Produkte und Dienstleistungen anbieten, müssen schon alle Register der Keyword SEO gezogen werden.

Keyword Prominence

Hierzu gehört natürlich auch die Keyword Prominence, die sogenannten „Wortprominenz“. Damit bezeichnet wird die Position von einem Keyword innerhalb des gesamten Contents auf der Webseite. Wissen sollte man dabei, dass Suchmaschinen die Keywords an bestimmen Positionen höher einstufen. Beispielsweise wird das Keyword im Titel höher gewichtet, als an einer anderen Stelle. Daher lautet die Order an die Texter auch immer wieder, dass das relevante Keyword auch in den Titel einzubringen ist.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel