Technik & Wissenschaft

Informationen rund ums Internetfernsehen IP-TV

Mit dem enormen Anstieg der DSL-Nutzerzahlen in Deutschland nimmt auch die Anzahl der Nutzer von Internetfernsehen stetig zu. Doch was verbirgt sich hinter dem damit verbundenen Begriff WebTV und wodurch unterscheidet sich dieses von IP-TV? Diesen beiden neuen Entertainmentformen und deren Bestandteilen möchten wir uns im Folgenden widmen.

Bei WebTV handelt es sich um die Übertragung von bewegten Bildern und breitbandigen Anwendungen mittels Streamingverfahren im Internet. Grundlage für diese Videostreams bieten die Technologien auf Basis von Streaming Media. Zur Bildwiedergabe werden vorwiegend sogenannte FVL-Player eingesetzt. Es gibt eine immer größer werdende Anzahl an Web TV-Portalen online.

Häufig werden die Begriffe Web-TV und IP-TV synonym verwendet, was jedoch nicht ganz korrekt ist. IP-TV wird in der Regel in einem vom Internet abgeschlossenen Netz übertragen werden. Eine Besonderheit stellt bei IP-TV der vorhandene Rückkanal dar, welcher dem Benutzer die Möglichkeiten bietet, zusätzliche Informationen abzurufen, an Gewinnspielen teilzunehmen und sich interaktiv am Programm zu beteiligen.

Im Zusammenhang mit dem Internetfernsehen wird auch oft die Bezeichnung Triple Play erwähnt. Dabei wird der Internetzugang mit IP-Telefonie und Internet-TV gebündelt, all das natürlich in Hochgeschwindigkeit. Im Idealfall ist das gebotene IPTV-Angebot zudem HDTV-fähig. Gemeint ist hochauflösendes Fernsehen, und Video-on-Demand.

In den kommenden Jahren wird erwartet, dass sich die Nutzungsintensität von Internetfernsehen und klassischem TV mehr und mehr angleicht. Geplant sind bereits Vollprogramme über das breitbandige Internet und eine Einführung von Gebühren für ausgewählte Übertragungen, wie zum Beispiel Sportevents.

Interessant ist zudem der Ausblick auf gesellschaftliche Veränderungen im Zuge der Entwicklung des Internetfernsehens. So wird die Interaktivität stark zunehmen. Schon heute spielen Internethandel, Online-Communities, Blogs und Plattformen zum Datenaustausch eine große Rolle. Diese Angebote werden zunehmen und vermehrt kostenpflichtig sein.

» IP-TV Grundlagen und IPTV-Anbieter

Be Sociable, Share!
Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel