Sport & Fitness

Golfsport für alle

Spätestens seitdem das Phänomen Tiger Woods auf der Bildfläche erschienen ist, ist das Vorurteil des Seniorensports, der vornehmlich von den oberen Zehntausend gespielt wird, endgültig Geschichte. So ist das Schlagen von Golfbällen auf dem besten Wege zum Massensport zu werden. Alleine in Deutschland gibt es mehr als 800 Plätze auf denen sich geübte und weniger geübte Golfer betätigen können.

Mit dem richtigen Golfzubehör zur Platzreife

In der Anfangsphase kann der jeweilige Club dem Anfänger zumeist noch mit der kompletten Ausrüstung, von Golfball bis Golfbag, leihweise aushelfen. Was aber, wenn der ambitionierte Spieler sich selbständig eindecken möchte mit Golfbag, Golfball, Golfschläger und den notwendigen Puttern und Eisen? Gerade hier dürfte es dem Anfänger nicht ganz einfach fallen, sich ohne Hilfe in der Welt des Golf zurecht zu finden.

Selbst die Wahl des richtigen Golfballs kann zu einer Fachfrage werden. Denn Golfball ist nicht gleich Golfball: abhängig vom jeweiligen Hersteller, existieren zum Beispiel hunderte verschiedener sogenannter Dimplemuster die den Golfball prägen. Bei einem Dimple handelt es sich um 300 bis 450 kleinen Dellen mit denen die Oberfläche des Golfballs versehen ist. Die Anordnung dieser Dimples sollen die Flugbahn des Balls optimieren. Die jeweiligen Muster sind abhängig vom Hersteller.

Der Golfshop direkt im Netz

Eine große Hilfe bei der Orientierung bieten die Händler vor Ort und, natürlich, jene im Netz, die sogenannten Golfshops. Neben dem Fachgeschäft, das sich in jeder mittelgroßen Stadt finden sollte, gewinnt der Online-Kauf im Golfshop zunehmend an Beliebtheit. Bequem, in Ruhe und rund um die Uhr lässt sich hier der Kauf von Golfball bis Trolleyzubehör abwickeln. Der Laie findet hier ein breites Angebot vor. Aber auch dem Profi kann zumeist online preisgünstiger weitergeholfen werden.

Ein großes Zeitersparnis bietet der Online-Kauf durch die Lieferung des Golfzubehör nach Hause. Zumeist entfällt ab einem bestimmten Lieferumfang sogar das Porto. Für den Fall, dass einmal etwas nicht passt, zu groß oder zu klein gekauft worden ist: Im Sinne eines guten Services, sollte beim Kauf vor Ort bzw. online im Golfshop darauf geachtet werden, dass  Golfball & Co. problemlos zurückgebracht und -gesandt werden können.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel