Sport & Fitness

Eiweiss – der Baustein des Lebens

Eiweiss oder auch Protein (lateinisch) genannt gilt als der Baustein des Lebens.  ist auch zum Muskelaufbau unverzichtbar, so ist er mit Wasser der wichtigste Bestandteil der Muskulatur. Wissenschaftler gehen davon aus, dass der Sportler, insbesondere der Kraftsportler einen erhöhten bedarf an Eiweiss hat. In der heutigen Konsumgesellschaft stehen uns die unterschiedlichsten Eiweissquellen zur Verfügung wie beispielsweise Milchprotein, Sojaprotein, Eiprotein, Eiweiss aus Fleisch und Fisch oder Eiweisskonzentrate in Fitness Studios zum Mittel der Sportnahrung. Aber auch pflanzliche Nahrungsmittel enthalten wertvolles Eiweiss für den Körper. Wie wichtig das Eiweiss ist, beurteilt die sogenannte biologische Wertigkeit. Sie gibt an, wie gut der Mensch das aufgenommen Eiweiss, in körpereigenes Eiweiss umwandeln kann. Je höher die biologische Wertigkeit, desto wertvoll ist das Eiweiss. Optimal ist es beispielsweise wenn man tierisches Protein wie z.B. dem aus Eiern mit pflanzlichen Proteinquellen kombiniert. Die höchste biologische Wertigkeit von 136 ergibt sich aus Kartoffelprotien (pflanzlich) und Eiprotein (tierisch). Eiweissprodukte zur Nahrungsergänzung und Muskelaufbau wie z.B.  dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und gesunde Ernährung angesehen werden, richtig angewendet können Sie aber dabei helfen, das ein oder andere Ziele im Bereich des Muskelaufbaus oder Fettabbau durchaus sinnvoll unterstützen. Bei gesundheitlichen Problemem oder Krankheiten sollte man aber sicherheitshalber vor der Aufnahme von einem Eiweissprodukt seinen behandelnden Arzt nach unerwünschten Nebenwirkungen fragen. In einem Fitness Shop kann man sich dann von einem Fachmann hinsichtlich Qualität, Wirkung und Dosierung fachkdundig beraten lassen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel