Sport & Fitness

Bequem Fahrradfahren

Viele ältere Menschen können sich sicherlich noch daran erinnern, wie sie einst Fahrrad fuhren. Besonders den Frauen ist es noch sehr gut in Erinnerung, dass sie auch beim Fahrrad fahren an eine gewisse Mode gebunden waren, nämlich an Hosenröcke. Einen Damensattel in der Hinsicht wie es ihn beim Reiten gibt, gibt es beim Fahrrad fahren nun einmal nicht, wobei der Damensattel beim Fahrrad anatomisch anders geformt ist als der Herrensattel und dadurch der Frau ein bequemes Fahren auf dem Fahrrad ermöglicht. Heute bevorzugen die Frauen natürlich auch bequeme Hosen zum Fahrrad fahren und schwören dabei auf Knicker für Frauen, wie man sie bei http://www.bikekaefer.de kaufen kann.

Unterstützend

Diese verfügen über ein FI.Lady_S5-Polster, welches die legendäre H FI.Lady Knicker Lycra ersetzt und so perfekt für Radtouren im Frühjahr und Herbst geeignet sind, wenn man noch kein kurzen Hosen zum Fahrrad fahren anziehen möchte. Getragen werden kann diese Knicker zu einem Damentrikot mit kurzen oder wahlweise auch mit langen Ärmeln. Zum Einsatz kommen für die Herstellung von diesen Knickers ultraleichte, technischen Funktionsfaser, die über Kompressions- und Stretch-Eigenschaften verfügen, welche die Leistungsfähigkeit der Muskeln unterstützen und Ermüdungserscheinungen hinauszögern können.

Schweißabweisend

Diese Fasern sind dabei auch einer permanent antibakteriellen Behandlung unterzogen worden, was eine verbesserte Hygiene bringt und diesen Stoff noch besser für empfindliche Haut geeignet macht. Dabei ist der Stoff auch in seiner vorherigen Form bereits sehr widerstandsfähig gewesen gegen Schweiß und sorgt auch für eine verlängerte Lebensdauer der Textilien. Die Knickers sind natürlich maßgeschneidert auf die Anatomie des weiblichen Körpers und passt sich auch einer gebeugten Position auf einem Rennrad an.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel