Sport & Fitness

Angelzubehör

Wenn man vorhat einen ruhigen Tag am Wasser zu verbringen und seine Angel hinein zu werfen, sollten vorab das Equipment überprüft und die Sachen ordentlich zusammengepackt werden.

Das Überprüfen ist deshalb wichtig, weil man ja vor Ort keine böse Überraschung erleben möchte indem man etwa feststellt dass die Angelrute beschädigt wurde. Sicher ärgerlich aber kein wirklicher Weltuntergang denn ein guter Fischer verfügt meistens über ein ganzes Arsenal an Angelruten.

Auch die Köder die man zum Angeln benötigt dürfen nicht vergessen werden. In den meisten Fällen sind das keine lebenden Tiere mehr, sondern Gummifische. Einige Fischer verwenden jedoch noch immer gerne den Brotteig, oder aber Maden um ihre Beute zu einem Biss zu überreden.

Ein weiteres Zubehör das bei einer Angeltour nicht fehlen sollte, ist der Kescher. Sie dienen der Erleichterung bei der Entnahme des Tieres, wenn man den Fisch an der Angel und schon bis an das Ufer gebracht hat. So werden die Fische dem Wasser artgerecht entnommen.

Aber nicht nur beim Angeln werden Kescher eingesetzt, sondern auch in heimischen Aquarien. Steht beispielsweise ein Umzug oder ein großer Wasserwechsel vor der Tür, kann man die Fische mit einem Kescher vorsichtig einfangen und umsetzen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel