Spiele & Games

Lustige Videos

Im Fernsehen werden sie ständig gezeigt und auch das Internet hat mehrere Portale für lustige Videos. Meist sind es Pleiten und Pannen von Privatpersonen, die entweder von dem betroffenen selbst oder von dessen Freunden an den Sender geschickt oder ins Internet gestellt werden.

Die Lacher sind auf der Seite des Pechvogels. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort das Schadenfreude die beste Freude ist. Solange niemand zu Schaden kommt, ist es auch völlig in Ordnung, sich zu amüsieren.

Lustige Videos dürfen erst dann veröffentlicht werden, wenn alle daran beteiligten Personen einverstanden sind. Leider wird das oft missachtet. Viele Pechvögel erfahren erst vom Clip im Internet beispielsweise, wenn sie von anderen angesprochen werden, die ihre Witze darüber machen. In diesem Falle kann man beim Herausgeber ein Ausstrahlungsverbot erwirken. Bis es dann wirklich aus dem Angebot genommen wird, kann noch eine Weile vergehen.

Viele lustige Videos werden auch absichtlich gedreht, um damit andere zu erheitern. Denn nicht immer hat man bei einer Panne zufällig eine Kamera bereit.
Besonders beliebt sind Clips mit kleinen Kindern und Tieren, da diese meist ohnehin ein wenig tollpatschig sind.
Für Videos die ins Internet gestellt werden, genügt das Handy zur Aufnahme. Bei Videos fürs Fernsehen ist es vorteilhafter, mit einer Kamera zu filmen die mindestens von mittlerer Qualität ist.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel