Singles & Börsen

Einen Mann erobern – einfach oder schwer?

Es ist viel einfacher als Frauen denken, einen Mann zu erobern, da Männer sich grundsätzlich vom weiblichen Geschlecht angezogen fühlen. Interessierte Blicke sind gewiss, wenn Frau ihre Weiblichkeit durch figurbetonte Kleidung und ein strahlendes Lächeln zum Einsatz bringt. Die erste Hürde ist damit genommen. Schwieriger wird es dann allerdings, sein Interesse und damit auch die Spannung wach zu halten. Denn so nach ca. 2 Monaten zerbrechen die meisten Geschichten, die einst so aussahen, als würde sich eine feste, ernsthafte und beständige Beziehung entwickeln. Nun möchte man glauben, dass alle Männer Bindungsangst haben. Doch das ist nicht immer der Fall. Zwar gibt es Männer mit einer ausgeprägten Bindungsangst, die diesen misslichen Ausgang einer Beziehung verursachen. In den meisten Fällen verursachen die Frauen diese Schwierigkeiten jedoch selbst, da Sie nicht verstehen, dass Männer anders denken als sie. Erst, wenn Frauen verstehen, wie ein Mann tickt, lassen sich diese Schwierigkeiten beheben oder gar nicht erst aufkommen. Welche Frau wünscht sich nicht eine glückliche Beziehung? Doch meistens geht sie wie gewohnt vor, bis sie erneut vor einem Scherbenhaufen ihrer Beziehung steht. Wer ohne Führerschein ein Auto fährt, der wird über kurz oder lang einen Unfall haben. So verhält sich das auch mit dem männlichen Denken. Interpretiert Frau stets ihr eigenes Denken zum Verhalten eines Mannes, wird sie immer wieder einen Unfall haben.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel