Schönheit & Wellness

Zahnaufhellung: 4 Arten die Zähne aufzuhellen

Die meisten Menschen wünschen sich ein schöneres und weißeres Lächeln. Die beste Option wäre natürlich Zahnaufhellung beim Zahnarzt. Die Kosten für eine solche Prozedur werden jedoch nicht von den Krankenkassen getragen und so greifen viele zu günstigeren Zahnweiss-Produkten.

Hier 4 Möglichkeiten um ein schöneres Zahnweiss zu bekommen:

Zahnaufhellung beim Zahnarzt

Die sicherste und effektivste Methode um weißere Zähne zu bekommen ist Zahnaufhellung beim Zahnarzt. Vor der eigentlichen Behandlung wird ganz genau auf Ihre Zahngesundheit geachtet. Ist alles in Ordnung werden die Zähne professionell gereinigt. In manchen Fällen ist nach der Zahnreinigung kein Bleaching mehr nötig, da es nur Verfärbungen auf den Zähnen waren. Beim Zahnbleaching wird ein starkes Bleaching-Gel eingesetzt, deswegen wird das Zahnfleisch vorab durch eine Paste geschützt. Je nach Art der Verfärbungen kann die Behandlungsdauer variieren.

Home Bleaching

Es werden zwei Arten des Home Bleachings unterschieden:

  • Professionelles Home Bleaching mit passgenauer Schiene vom Zahnarzt
  • Home Bleaching mit Produkten aus der Drogerie oder dem Internet

Beim professionellen Home Bleaching fertigt Ihr Zahnarzt eine angenehm sitzende Bleaching-Schiene für Sie an die Sie über einen gewissen Zeitraum immer wieder Zuhause tragen müssen. Die Ergebnisse sind wirklich beeindruckend. Im Unterschied zum Bleaching in der Praxis sind die Kosten etwas niedriger.

Günstige Zahnaufhellungsprodukte sind häufig nicht sehr effektiv. Es gibt zahlreiche Produkte auf dem Markt und es ist äußerst schwierig die Guten herauszupicken. Informieren Sie sich im Voraus. Beim Kauf eines solchen Produktes sollten Sie unbedingt auf das CE Prüfkennzeichen achten. Vorteil ist hier die große Auswahl und der Preis. Sie können selber wählen ob Sie Ihre Zähne mittels Bleaching-Schiene, Zahnweiss Stift oder mit Strips bleichen wollen.

Zahnweiß Zahncremes

Die Zahnpasten mit aufhellendem Effekt sind über die Jahre immer besser geworden. Das Prinzip ist aber immernoch das selbe, Schmirgelpartikel. Zahnweiss Zahncremes sollten nur einige male pro Woche verwendet werden und sind nicht für den täglichen Gebrauch geeignet. Sie sind vorallem effektiv bei oberflächlichen Verfärbungen.

Hausmittel

Vorallem im Internet werden Backpulver und Salz um die Zähne aufzuhellen angepriesen. Jeder Zahnarzt wird Ihnen jedoch nachdrücklich davon abraten diese Produkte zu verwenden um Ihre Zähne zu bleichen. Es tritt zwar ein kurzfristiges Resultat auf, aber durch die Aufrauung des Zahnschmelzes entstehen weit schneller neue Zahnverfärbungen und die Zahngesundheit ist gefährdet.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ZahnweissInfo.com

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel