Schönheit & Wellness

Die Haare – ein Aushängeschild

Noch bis vor wenigen Jahren war die Beschäftigung mit Haaren beziehungsweise der regelmäßige Gang zum Friseur eher Frauensache. Männer ließen sich zwar auch die Haare schneiden, jedoch waren sie weniger experimentierfreudig, was das Ändern der Frisur angeht. Das hat sich mittlerweile geändert. Inzwischen haben auch die Männer erkannt, dass ein guter Haarschnitt und gepflegte Haare und Kopfhaut ein Aushängeschild für die eigene Person sein können.

Letztendlich können sie auch einem Outfit das i-Tüpfelchen aufsetzen und es komplettieren. Doch es ist nicht immer ratsam, sich einfach nur nach der neuesten Mode zu richten und sich einen Haarschnitt verpassen zu lassen, der einem zwar gefällt und den man irgendwo gesehen hat, der aber überhaupt nicht zum eigenen Typ passt. Hier ist Beratung sehr wichtig. Denn die Frisur soll den Typ unterstreichen und muss folglich mit diesem harmonieren.

Doch es ist nicht allein mit einem Schnitt der Haare oder einer anderen Farbe getan. Damit das Haar lebendig aussieht, braucht es Pflege. Besonders Träger oder Trägerinnen von langen Haaren können ein Lied davon singen, wie aufwändig es ist, solches Haar in einem Top-Zustand zu halten. Schon allein die Haarwäsche ist im Vergleich zu kurzen Haaren viel zeitaufwändiger. Es ist ja meist auch nicht mit der Anwendung von Shampoo getan. Um dem Haar etwas Gutes zu tun, empfiehlt sich die Verwendung einer guten Spülung. Je nach Zustand des Haares ist auch ein bis mehrmals im Monat eine Haarkur Haarkosmetik notwendig. Dabei sollte man nicht unbedingt nur die billigsten Produkte verwenden, sondern unbedingt auf Qualität achten.

Viele versuchen auch, das Haarwachstum über die Ernährung zu beeinflussen. So hat sich zum Beispiel herausgestellt, dass Hirse sehr gut für das Wachstum ist. Sie ist in mehreren Präparaten, die in der Drogerie oder Apotheke erhältlich sind, enthalten.

Will man stets einen gepflegten Eindruck hinterlassen sollte man die Aufmerksamkeit also nicht nur der Auswahl der Kleidung und des Make-Ups schenken, sondern auch den Haaren.

Claudia

Mehr Infos unter: Haarpflegetipps.de

Be Sociable, Share!
Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel