Schönheit & Wellness

Dank Danfoss schönes Badezimmer

Dänische Produkte bzw. skandinavische Produkte haben zurzeit Hochsaison, wobei die Verbraucher, die derartige Produkte kaufen, vor allem die Einfachheit der Produkte sehr lieben und auch den Charme, den diese Produkte ausstrahlen trotz ihrer Einfachheit und ihrem Höchstmaß an Funktionalität. Zu den Produkten, die man als einfach und dennoch als sehr effektiv – eben echt skandinavisch – bezeichnen kann, gehören auch die Produkte von Danfoss, einem Unternehmen aus dem Bereich Wärme- und Kältetechnik, das seinen Sitz im süddänischen Nordborg hat, auf der Insel Alsen, in der Kommune Sonderborg. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte heute in aller Welt und hat Produktionsstätten in 21 Ländern, wobei Danfoss auf andries24.de auch sehr viele Produkte anzubieten hat.

Das Unternehmen

Doch nicht nur für die Verbraucher hat Danfoss jede Menge zu bieten – Danfoss übernahm vor einiger Zeit auch die Patenschaft für die Tierart Microcebus danfossi. Darüber hinaus ist Danfoss auch bei Kindern sehr bekannt, weil man 2006 direkt neben dem Stammsitz den Vergnügungspark Danfoss Universe eröffnet hat. Dies alles ist Mads Clausen zu verdanken, der im Jahr 1933 das Vorgängerunternehmen gründete. Mit Expansionsventilen für Kälteanlagen erlangte das Unternehmen einst Berühmtheit.

Die Erfindung

Nach dem Tod des Firmengründers 1966 übernahmen dessen Frau Bitten Clausen die Unternehmensleitung und war von 1966 bis 1971 auch im Vorstand vertreten. Das bekannteste Produkte, das Danfoss auch berühmt machte, stammt aus den 1950er Jahren und war das thermostatische Heizkörperventil. Damit war Clausen aber seiner Zeit doch etwas voraus, weil dieses erst in den 1970er Jahren gefragt war, als die Energiekrise die Verbraucher aufweckte.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel