Schönheit & Wellness

Alpecin – Medizin fürs Haar

Verwendet man die Produkte von Alpecin, dann muss das nicht heißt, dass man bei sich entdeckt hat, dass von seinem Kopf der Schnee (die Schuppen) geradezu herunter rieseln. Vielmehr geben die Produkte von diese Marke dem Haar und der Kopfhaut neue Energie. Die Produkte dieser Marke gelten allgemein als sehr wirkungsvoll und haben auch ein Ziel: Die richtige Haarpflege für die jeweilige Anforderung. Auch wenn man etwas gegen erblich bedingten Haarausfall tun möchte, ist man bei den Produkten von dieser Marke an der richtigen Adresse.

Im Angebot befinden sich von dieser Marke Shampoos und Liquid. Letzteres wird Morgens und nach jeder Haarwäsche angewandt. Und zwar wird hierbei mit der Dosierspitze das Liquid direkt auf die handtuchtrockene Kopfhaut aufgetragen und einmassiert. Doch ausspülen darf man das Liquid nicht. Danach muss es noch kurz trocknen und danach sollte man das Haar einfach noch einmal nachkämmen. Anschließend kann man das Haar wie gewohnt frisieren. Stark in den Medien vertreten war auch das Coffein-Shampoo dieser Marke. Dieses kann den erblich bedingten Haarausfall nachweislich bremsen. Dieses Mittel kann man für die tägliche Haarwäsche verwenden. Der Wirkstoff dringt bis an die Haarwurzeln vor. Und der Wirkstoff verbleibt dann auch dort, auch wenn das Shampoo an sich wieder ausgespült wird.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel