Reisen & Urlaub

Valencia Mittelmeerjuwel

Valencia Kulturausflug in eine spanische Stadt am Mittelmeer

In Valencia findet man die Seidenbörse – Lonja de la Seda, die zwischen 1482 und 1533 von Pere Compte erbaut wurde. Sie gilt als eines der bedeutendsten Gebäude der Gotik. Vier Teile machen das Gesamtbild aus. Der Turm, der Saal Consulado del Mar, dem Orangenbaum Innenhof und dem Säulensaal. Mit einer Gesamtfläche von 2000 m² eine immens grosse Anlage. Im Dezember 1996 wurde die Seidenbörse zum UNESCO Wektkulturerbe erhoben und ist somit ein sehenswertes Ausflugsziel auf jeder Spanien Reise. Weiter geht es zu Kathedrale von Valencia.
Der Bau der Kathedrale begann im Jahr 1262 auf den Grundmauern einer alten Moschee. Auffällig sind die Portale des Gebäudes. Das im 14. Jahrhundert erbaute Puerta del Palau ist das älteste Portal und weist romanische Einflüsse auf. Aufmerksamkeit zieht der Turm Torro del Miguelete, der als Wahrzeichen der Stadt gilt, auf sich. In der Seitenkappele der Kathedrale wird ein Achatkelch als Reliquie aufbewahrt. Dieser Kelch könnte der Ursprung der Sage um den Heiligen Gral sein, da ihn Experten in das erste Jahrhundert vor Christus datieren.

Vor dem Apostelportal der Kathedrale wird bis heute jeden Donnerstag ein Wassergericht abgehalten, bei dem die Streitigkeiten der Bauern des Umlandes in einem einzigartigen öffentlichen Verfahren über die Bewässerung der Felder geschlichtet werden.
Man findet in Valencia die Stadt der Künste und der Wissenschaften. Sie wurde von Santiago Calatrava entworfen und liegt im ehemaligen Flussbetts des Turia. Als Sehenswürdigkeiten findet man dort die Palau de les Arts Reina Sofia, eine Oper und Musikpalast. Das grösste Aquarium Europas, das Prinz Philipp-Museum der Wissenschaften in dem eine Auswahl an Naturgesetzen für Kinder zwischen 8 und 10 anschaulich dargestellt werden. Ein 3-D Kino und einen Botanischen Garten. Ein Spanien Last Minute Angebot, bringt ihnen diese Stadt näher.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel