Reisen & Urlaub

Tauchen im Urlaub in Ägypten

Letzten Sommer haben wir zum ersten Mal einen ganz anderen Urlaub als sonst erlebt: wir sind zum Tauchen nach Ägypten geflogen! Kurz vor unserem Urlaub haben wir in der Heimat den Tauchschein erworben. Die Unterwasserwelt, das Baden und Schwimmen im Meer sowie das Schnorcheln faszinierte uns schon immer. Nun war es endlich soweit und wir kamen völlig begeistert und erholt von unserem Urlaub in Ägypten zurück!
Eine kleine Tauchbasis in der Nähe von Sharm El Sheikh wurde uns von unserem Tauchcenter zu Hause empfohlen. Der Flug nach Ägypten ging zum Flughafen von Sharm El Sheikh, von dort aus mussten wir mit dem Bus durch eine sehr trockene und sandige Landschaft fahren. Der Flug war kein Problem, in vier Stunden waren wir in Ägypten. Es war glühend heiß. Unser Urlaubsort Dahab war noch nicht so stark vom Tourismus vereinnahmt und noch sehr von seiner Ursprünglichkeit geprägt. Es war ein kleiner Ort ohne Hotelburgen. Die Einheimischen, das Hotelpersonal sowie das Personal der Tauchbasis waren sehr freundlich und hilfsbereit. Wir fühlten uns rundherum wohl.

Hier tauchten wir im angenehm warmen Wasser und entdeckten eine fantastische und bunte Unterwasserwelt! Wir sahen Korallen, Riffe, unheimlich viele Fische und sogar eine Wasserschildkröte. Wir tauchten an unterschiedlichen Plätzen und nahmen sogar an einem Nachttauchgang teil. Dieses Erlebnis war besonders beeindruckend.

Die Abende ließen wir in sehr guten Restaurants bei leckeren Speisen ausklingen. Unser Urlaub in Ägypten war fantastisch! Am späten Nachmittag lagen wir uns noch faul an den Strand und dösten in der Sonne. Das Tauchen entspannte uns sehr, sodass wir erholt wieder zu Hause ankamen. Wir können Tauchen in Ägypten absolut weiterempfehlen!

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel