Reisen & Urlaub

Segeln vor Kroatien

Auch die Adriaküste vor Kroatien eignet sich ganz hervorragend zum Segeln im Mittelmeer. Der Tourismus spielt in Kroatien schon immer eine bedeutende Rolle, weshalb die entsprechende Infrastruktur vorhanden ist. Dies gilt sowohl für den allgemeinen touristischen Bedarf, als auch für den speziellen Bedarf der Segler. Die Yachtcharter im Mittelmeer vor der kroatischen Adria lassen keine Wünsche offen und haben für jeden Anspruch das passende Schiff bzw. die passende Yacht parat.

Aber auch in Kroatien geht das Segeln im Mittelmeer auch mal anders. Besonders in der Zeit von Mai bis Ende August werden in der Adria die ansonsten in der Türkei sehr verbreiteten Blauen Reisen angeboten. Das Besondere an den Blauen Reisen vor Kroatien sind sicherlich die charmanten Gulets, die in der Türkei, genauer gesagt in Bodrum, gebaut werden und auf eine sehr lange und traditionsreiche Geschichte zurückblicken können. Das äußere Erscheinungsbild der Gulets fügt sich sehr gut in das Bild der hiesigen Yachtcharter im Mittelmeer ein. Bei den Gulets handelt es sich in der Regel um einen Motorsegler mit zwei Masten, wobei sich der Antriebsmotor mittig zwischen den Masten befindet.
Aber auch die Innenverkleidung der Gulets ist sehr geschmackvoll in Holz gehalten, so dass auch auf dem naturgemäß etwas beengten Raum an Bord eines Segelboots eine gewisse Romantik entsteht. Im Gegenzug verfügen die Gulets über großzügige Sonnendecks, auf denen die sehenswerte Landschaft an der Küste Kroatiens in vollen Zügen genossen werden kann.

Die Routen der Blauen Reisen in Kroatien beginnen in Sibenik und führen die Passagiere dann über Skradin zu den Inseln Hvar, Vis, Brac und schließlich wieder zurück zum Basishafen nach Sibenik. Vor allem die weithin als Naturschauspiel bekannten Wasserfälle bei Skradin rechtfertigen einen längeren Aufenthalt.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel