Reisen & Urlaub

Florenz – eine interessante und vielseitige Stadt in der Toskana

Heute gehört die Toskana zu den beliebtesten Urlaubsregionen in ganz Europa. Hier finden sich nicht nur zahlreiche schöne Städte, sondern etwa auch viele Sehenswürdigkeiten und auch eine wirklich interessante Geschichte und Kultur. Heute sind es aber auch die vielen schönen Strände und die wirklich wunderschöne Landschaft der Toskana, die immer wieder viele Besucher anlockt.

Wer heute einmal einen Reiseführer der Toskana in die Hände bekommt und so seinen Toskana Urlaub planen will, der sollte eine Stadt keinesfalls auslassen – Florenz. Diese mittelitalienische Stadt, die am Fluss Arno liegt, ist heute nicht nur die Hauptstadt der Toskana, sondern auch der gleichnamigen Provinz. Darüber hinaus kommt Florenz heute eine wichtige kulturelle Bedeutung zu, da sich hier insbesondere im Hinblick auf die Kunst viele schöne Sehenswürdigkeiten finden. Daher wird Florenz heute etwa auch als das „italienische Athen“ bezeichnet.

Eine besondere Sehenswürdigkeit von Florenz ist heute aber dessen historische Altstadt, die die überragenden Leistungen der Stadt auf dem Gebiet der Architektur widerspiegelt. Hier sind es etwa die zahllosen Bauten aus der Zeit der Protorenaissance bis hin zur Herrschaft der Medici im 15. und 16. Jahrhundert, die hier einen Besuch wert sind. Auch spiegeln diese Bauwerke die enorme wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung dieser Stadt während dieser Zeit wider. Es ist diese florentinische Architektur, die heue auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, die es hier vielen Besuchern der Toskana angetan hat und immer wieder viele Besucher in diese Stadt lockt. Darüber hinaus finden sich in Florenz aber auch viele weitere Sehenswürdigkeiten und Plätze, die einen Besuch wert sind.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel