Reisen & Urlaub

Eine Finca auf Mallorca günstig kaufen

Wenn man sich im warmen Süden eine Finca kaufen möchte, gilt es einige Richtlinien und Bestimmungen zu beachten. Zwar ist das schöne Mallorca dafür bekannt, Kaufabwicklungen relativ unkompliziert und, aufgrund des sicheren Rechtssystems, auch problemlos zu ermöglichen, dennoch gibt es auch dort Gepflogenheiten, die man kennen sollte. Gerade wenn es um die Auswahl und um die Beurteilung von Immobilien geht, ist es daher ratsam, sich einen Makler zur Seite zu holen. Er berät und sucht die passenden Objekte, die den eigenen Ansprüchen und Wünschen entsprechen. Außerdem organisiert er für Sie Besichtigungen und unterstützt Sie bis hin zum endgültigen Kauf Ihrer Immobilie zb. auf Mallorca.

Das inoffizielle 17. Bundesland: Mallorca

Die Insel Mallorca befindet sich im Europäischen Mittelmeer und ist die größte zu Spanien gehörende Insel. Ende des 20igsten Jahrhunderts hat man die Promenade neuartig gestaltet, mit Palmen bepflanzt wie auch den Straßenverkehr eingeschränkt. Dieses neue Bild, die vielen Strandbars und die wunderschönen Badestrände bringen jedes Jahr Millionen Touristen nach Mallorca. Wer eher ausruhen will und weit weg vom Jubel seinen Urlaub geniessen will, findet entlang der Felsenküste allerlei nette Buchten zum entspannen.
Auch die Kulturliebhaber kommen auf Mallorca keinesfalls zu knapp. Die zahlreichen Denkmäler, bedeutenden Museen und Gebäude ebenso die Kunstgalerien laden den interessierten Besucher zum Bleiben ein. Die Oper, das Sinfonieorchester von Palma, die Festivals für klassische Musik und die vielen Konzerte und Ballettaufführungen locken pro Jahr unzählige begeisterte Fans auf die Insel.
Taucher, Wellenreiter, Segelboot-Kapitäne, kurz: Wassersportler aller Art kommen nach Mallorca, um ihrem Sport nachzugehen. Auch die Freunde des Bergwanderns, Mountainbiker sowie Kletterer finden hier was sie suchen. Zusätzlich verfügt Mallorca über 21 öffentliche Golfclubs und unzählige enorme Tennisplätze. Aufgrund der zahlreichen Sportmöglichkeiten wird Mallorca somit zu einem sehr beliebten Reiseziel aller Alterklassen.

Landhotels als Alternative für Urlauber

Es ist sicherlich kein Wunder, dass diese beliebte Mittelmeerinsel so viele Residenten anlockt und alljährlich von zahlreichen Touristen besucht wird. Wenn man sich kein Haus auf Mallorca leisten kann aber gerne einmal in den Genuss einer Finca kommen möchte, findet in Landhotels eine geeignete Alternative. Verbinden Sie das Angenehme mit dem Schönen! Im Landhotel auf Mallorca werden Sie nicht nur bestens und komfortabel untergebracht, Sie können dabei auch noch die Schönheiten der Natur genießen. Landhotels auf Mallorca sind idyllisch in die herrlichsten Landschaften eingebettet und bieten viel Gelegenheit, die Insel von ihren schönsten Seiten kennenzulernen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel