Reisen & Urlaub

Die Ostseeinsel Usedom: Urlaubsziel zu jeder Jahreszeit

Ganz im Osten der deutschen Ostseeküste befindet sich die Insel Usedom, die durch die Haffgewässer Peenestrom, Achterwasser und Stettiner Haff vom Festland getrennt wird. Nicht nur wegen des langen Sandstrandes zur Ostsee und der gewundenen, romantischen Haffküsten, sondern auch wegen der vielen Seen, die sich auf der Ostseeinsel befinden, ist auf Usedom eine außerordentlich abwechslungsreiche Landschaft anzutreffen. Hügel wechseln sich mit sanften, weiten Felder- und Wiesenlandschaften auf sehr harmonische Weise ab.

Aufgrund der wechselvollen Geschichte zwischen slawischer und germanischer Besiedlung, schwedischer Besetzung, Handel und Fischerei verfügt Usedom über eine reiche Kultur. In der jüngeren Vergangenheit wurde Peenemünde auf der Insel Usedom durch den ersten erfolgreichen Versuch, die Grenze zum Weltraum zu überwinden, bekannt. Ein renommiertes Museum erinnert an Licht- und Schattenseiten der Waffenforschung auf der Ostseeinsel.

Frühjahr

Traditionell ist die Insel Usedom ein Sommerreiseziel. Badevergnügen und Wassersport stehen ganz weit oben auf der Liste der Freizeitgestaltung. Das Frühjahr erlaubt zwar wegen der noch geringen Wassertemperaturen kaum ein ungetrübtes Badevergnügen, hält aber das phantastische Erlebnis einer erwachenden Natur vor der Kulisse zahlreicher Küsten bereit. Die Tage sind schon lang und wegen des eher niederschlagarmen Wetters kann die Insel jenseits des Trubels der Sommermonate entdeckt werden.

Vor allem das ausgedehnte Netz von Radwanderwegen erlaubt einen intensiven Kontakt zu einer abwechslungsreichen Natur, mondänen Seebädern, die sich für den Sommerbetrieb langsam herausputzen und romantischen Fischerdörfern im Hinterland der Insel.

Sommer

In den Sommermonaten ist die Insel zumeist mit Urlaubern gut gefüllt. Ein fast 40 Kilometer langer, weißer, steinfreier Sandstrand und eine hohe Wasserqualität laden zum Baden ein. An den Haffgewässern werden diverse Wassersportarten angeboten und an etwas kühleren Tagen kann die Ostseeinsel mit dem Fahrrad erkundet werden.

Das kulturelle Angebot ist kaum überschaubar. Es reicht von klassischer Musik über die Usedomer Jazz-Tage bis zu Theatern, Modeschauen, einer Spielbank, Kabarett, Kino und vielen weiteren Angeboten.

Herbst

Die Tage sind kürzer geworden und viele Sommergäste haben die Insel Usedom verlassen. Mit dem Ende der Badesaison beginnt das Leben ruhiger zu werden und das Fest der Farben beginnt. An allen Küsten und Ufern beginnt sich das Laub zu färben und warme Farben scheinen durch den für diese Jahreszeit typischen Morgennebel.

Von einem gemütlichen und geräumigen Urlaubsquartier aus können entspannt unzählige Naturerlebnisse angesteuert werden. Bis weit in den Oktober laden die Temperaturen noch zum Sonnen ein und die Niederschläge gering.

Winter

Abgesehen von Silvester halten sich im Allgemeinen zu dieser Jahreszeit nur wenige Urlauber auf der Insel Usedom auf. Die Tage sind kurz und so bringt man den größeren Teil der Zeit in der Wohnung, in der Sauna oder in einem Restaurant zu.

Ein kalter Winter an der Ostseeküste ist jedoch ein beeindruckendes Erlebnis. Die Haffgewässer sind dick gefroren; hier wird Eisangeln betrieben. Die Ostsee friert nun langsam zu. Dabei bilden sich gewaltige Eisablagerungen auf dem Strand, deren bizarre Formen beeindrucken. Dahinter klingeln die unzähligen Eisschollen, die sich auf dem Meer gebildet haben.

Steinbock Ferienwohnungen Loddin

Etwa in der Mitte der Insel Usedom befinden sich, ruhig an Wiesen und Feldern gelegen, die Steinbock-Ferienwohnungen Usedom im Seebad Loddin/ Kölpinsee. Sie bilden einen komfortablen Ausgangspunkt für viele interessante Ausflüge über die Ostseeinsel. Die Ferienwohnungen im Erdgeschoss und alle zu ihnen gehörenden Teile der Außenanlagen sind barrierefrei und seniorengerecht errichtet worden. Da auch die Infrastruktur des Seebads Loddin barrierefrei errichtet ist, sind gerade für ältere Menschen und für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen die Steinbock-Ferienwohnungen Usedom idealer Ort fast 200 Kilometer Küsten der Insel Usedom zu entdecken.

Steinbock-Ferienwohnungen Usedom, Anette und Andreas Koehler-Balden

Strandstraße 46, 17459 Seebad Kölpinsee

Be Sociable, Share!
Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel