Reisen & Urlaub

Das böhmische Bäderdreieck

Fast jeder weiß sofort Bescheid, wenn vom böhmischen Bäderdreieck die Rede ist, dass es sich um Karlovy Vary (Karlsbad), Marianske Lazne (Marienbad) und Frantiskovy Lazne (Franzensbad) handelt. Diese drei Kurbäder haben eine lange Tradition und einen guten Ruf weit über die Grenzen des eigenen Landes hinaus.

Das bekannteste und größte der drei Kurbäder in Tschechien ist Karlsbad. Der mondäne Ruf, das umfangreiche Veranstaltungsangebot, die vielen Sehenswürdigkeiten, die herrschaftlichen, gut restaurierten Gebäude und nicht zuletzt die 14 Heilquellen locken jährlich viele Erholungssuchende, Urlauber und Kurgäste an.

Etwas ruhiger geht es in Marienbad zu. Marienbad hat auch alles, was ein moderner Kurort braucht, wie gute und teuere Hotels, hübsche Läden, Parkanlagen oder ausgedehnte Wanderwege und Gebäude mit wundervollen Fassaden. In der Stadt der 40 Quellen herrscht dennoch nicht so viel Trubel und der Urlaub oder die Kur hier ist sehr angenehm.

Das kleinste, nicht weniger schöne der drei Kurbäder ist Franzensbad. Herrliche Parkanlagen, gute Luft und mildes Klima laden zum Erholen ein. Der Urlauber oder Kurlauber findet hier viele Mineralquellen, ein Mineralmoor und eine Kohlensäure-Gasquelle vor. Hier gibt es auch die Glaubersalzquellen. Die „Glauber IV“ hat 22 g Salz pro Liter und ist damit die stärkste ihrer Art weltweit.

Egal für welches der drei Bäder man sich entscheidet, vielleicht ja auch für alle drei, es gibt viele Gemeinsamkeiten. Hauptsächlich zählt natürlich der gesundheitliche und der Erholungseffekt. Quartier kann man in einem Hotel oder auch in einem Ferienhaus in Karlsbad beziehen. Die gepflegten Kuranlagen und Trinkhallen, die typische gelassene und entspannte Atmosphäre eines Kurbades, das Klima und die herrliche Lage machen einen Aufenthalt in den westböhmischen Kurbädern zu unvergesslich schönen Erinnerungen. Man kann es auch wie Goethe machen. Einmal hier gewesen, kam er immer wieder.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel