Musik & Film

DSDS 2011: Wer wird Superstar

Was ist das Beste an „Deutschland sucht den Superstar“? Die Castings, bei denen man sich schon mal kaputtlachen kann, was da einige Kandidaten zum Besten geben oder aber die Shwos, in die nur die Kandidaten kommen, die von der Jury im Rahmen der Castings als von der Gesangsleistung her am besten befunden wurden. DSDS 2011 bekommt auch fast jedes Jahr eine neue Jury. Nur Dieter Bohlen ist von Beginn an, seit 2002 dabei. 2011 neu in der Jury sind Fernanda Brandao und Patrick Nuo. In jeder Mottoshow, die live ist, fliegt einer der Top 10 Kandidaten raus. Wer bleiben darf und wer gehen muss, das entscheiden in den Mottoshows die Zuschauer mit der Hilfe von Telefonvoting. Insgesamt sind es 7 Mottoshows, durch die sich die Kandidaten durchschlängeln müssen. Das große Finale ist am 23. April 2011. Ausgestrahlt wird DSDS jeweils Samstags um 20.15 Uhr auf RTL.

Die Zuschauerzahlen sprechen für sich. Denn DSDS kann meist mehr als 7 Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen begeistern. Im Jahr 2003 wurde die Castingshow als „Beste Unterhaltungssendung“ mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Gibt es News zu denn DSDS-Mottoshows geht oder dem Gezicke hinter den Kulissen, dann gibt es die auch unter der Woche, dann kann man auch topaktulle Meldungen auf  Pinkclusive.de rechnen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel