Musik & Film

Der richtige Lautsprecher

Zu jeder Hifi Anlage gehört auch der richtige Lautsprecher, wobei man diesen mit Bedacht auswählen muss. Wissen sollte man bei der Auswahl der Lautsprecher – ideal sind Kompaktlautsprecher, weil diese universell für kleine und große Anlagen einsetzbar sind. Darüber hinaus muss man auch wissen, wie man den Lautsprecher richtige platziert, wobei schon kleine Lautsprecher überzeugen und eine große Leistung bringen können. Es empfiehlt sich aber insbesondere bei der Aufstellung von Lautsprechern schrittweise vorzugehen und auch mit Sprach- oder Gesangsaufnahmen und mit ein wenig Begleitung erst einmal jeweils probezuhören.

Raumgröße und Hörabstand

Das heißt man sollte die Boxen-, Hör- und Wandabstände zunächst optimieren, was maßgeblichen Einfluss hat auf die Raumakustik und auch das gute Hören von Musik. Es sollte hier berücksichtigt werden, dass nicht jeder in jeden Raum passt, wobei man aus diesem Grund zunächst eine Vorsortierung durchführen sollte. Und zwar indem man die Eignung von jedem getesteten Lautsprecher für die Kriterien Raumgröße und Hörabstand, letztlich eben auch für die Raumakustik und den Wand­abstand ermittelt.

Dreieck um die Hifi Anlage

Es ist natürlich auch wichtig, dass der Lautsprecher zur Hifi Anlage passt, wobei hier eine maßgebliche Rolle der Hörabstand spielt. Wenn der Abstand zwischen den Boxen kleiner ist als der Hörabstand, dann gewinnt man oft die Mittenortung und Fokussierung, worunter wiederum die Raumtiefe und die Raumbreite leiden müssen. Das heißt der Ton erklingt in einem „engen Tunnel“, wobei man bei einem breiten Dreieck um die Hifi Anlage immer ein diffuses Klangbild mit undefi­nierter Mitte erhält. Letztlich gilt es auch das Nahfeldhören zu beeinflussen, wobei der beste Hörabstand der ist, bei dem sich eine abgespielte Mono-Schallquelle am besten anhört.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel