Mode & Accessoires

Wissenswertes über Trikots

Fußballtrikots sind für Fans und für Fußballer mehr als nur ein Kleidungsstück, es ist so etwas wie ein Bekenntnis. Für die Fans bedeutet ein Trikot der Lieblingsmannschaft oder des Lieblingsspielers, dass er sein Team unterstützt, das er dazu gehört und zu dem Team hält. Für die Spieler bedeutet ihr Trikot absolute Hingabe zum Verein, Leidenschaft für den Sport und Zugehörigkeit zum Team, also Teamgeist.
Der Begriff Trikot stammt aus dem Französischen – tricoter – und es bedeutet: stricken.
Bis vor etwa 40 Jahren wurden die Trikots noch aus Baumwolle hergestellt, heute findet man bei der Herstellung von Trikots so gut wie alle Materialen.

Die ursprüngliche Funktion eines Trikots bestand darin, dass die einzelnen Spieler auseinander gehalten werden konnten und sollten. Dies ist zwar immer noch eine Funktion des Shirts, aber sie wurde verfeinert. Mittlerweile sind die Fußballtrikots in den Landesfarben oder Vereinsfarben gehalten, Spielernamen und Nummern zieren den Rücken und die Vorderseite ist der Werbung für Sponsoren vorbehalten. Für die Fans ist ein Trikot mit dem Namen ihres Spielers auch wie eine Identifikation mit ihm. Sie fühlen sich ihrem Idol näher. Da es so viele eingefleischte Fußballfans gibt, ist es also kein Wunder, dass die Vereine Millionenumsätze machen, weil sie tausende von Fanartikeln vertreiben. Schon die Kleinsten flitzen mit einem Trikot ihres Favoriten stolz durch die Straßen. Doch auch unter den Erwachsenen ist das Trikot neben dem Schal das beliebteste Souvenir. Manche Fans gehen sogar soweit, dass selbst vor dem Fernseher diese Treuebekundungen nicht fehlen dürfen.

Am meisten begehrt sind natürlich die Trikots der großen Mannschaften wie der deutschen Nationalmannschaft, Brasilien, Italien, England oder auch Frankreich. Nach der WM waren die wohl begehrtesten Trikots von Podolski und Schweini (Schweinsteiger). Doch auch Michael Ballack erfreut sich großer Beliebtheit.
Bei den Engländern war es eindeutig David Beckham. Die Brasilianer trumpfen mit Ronaldinho.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel