Mode & Accessoires

Trenchcoat ideal für Holländisches Klima

In Holland bzw. den Niederlanden herrscht allgemein ein gemäßigtes Regenklima, wobei das Wetter in diesem Land vorwiegend vom Meer bestimmt wird. Es ist so, dass je näher man dem Meer kommt, desto merkt man den Temperaturunterschied zwischen Winter und Sommer. Das Wetter in den Niederlanden ist mit dem Wetter in Nordrhein-Westfalen bzw. Niedersachsen zu vergleichen, weil das Land und diese Bundesländer Deutschlands auf den gleichen Breitengraden liegen. Markant ist der Wind, der an der Küste Hollands herrscht – dieser kommt nämlich von Südwesten.

Regen im Sommer

Aus diesem Grund ist es im Süden der Niederlande wärmer als im Norden des Landes. Der trockenste Monat im Jahr in den Niederlanden ist der März, wobei am Königinnentag 2013, am 30. April, als die Inthronisierung von König Willem Alexander stattfand, der an diesem Tag seiner Mutter Beatrix auf den Thron folgte, auch annehmbar und schön war. Wissenswert für alle, die in den Niederlanden Urlaub machen möchten, ist jedoch, dass es im Sommer den meisten Regen gibt.

Wind an der Küste

Das bedeutet, dass wenn man im Sommer durch die Niederlande mit dem Fahrrad fahren möchte, sollte man unbedingt ein Regencape oder einen Trenchcoat für Frauen mitnehmen. Diese Art von Jacke ist ideal, wenn man vom Fahrrad aus direkt in die Städte gehen und die Sehenswürdigkeiten bewundern möchte. Gegen den Wind an der Küste ist man in dieser Jacke genauso gut gerüstet, wobei auch die Farben von den Trenchcoats sehr schön und ansprechend sind, weil nicht rein nur unifarben, sondern mit schönen Musterungen, die topaktuell sind.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel