Mode & Accessoires

Männer und Schmuck

Wie auch zur Mode haben viele Männer zu Schmuck ein eher gestörtes Verhältnis, wobei dies sicherlich der falsche Ausdruck ist, weil es sich bei diesem Verhältnis vielmehr um ein Missverständnis dieser Materie handelt. Wie auch Mode suchen sich die meisten Männer ihren Schmuck heute nach ganz bestimmten Kriterien aus: Schmuck muss edel und teuer sein, trendy und gleichzeitig nicht so dick auftragend. Um diese Anforderungen der Männer wissen die Designer von Herrenschmuck natürlich und bringen entsprechende Stücke auf den Markt, die allen Ansprüchen genügen. Auf was Männer bei Schmuck besonders großen Wert legen, beim Kauf von Ketten, Ringen und Armbändern ist die Coolness und die Männlichkeit, die der Herrenschmuck letztlich darstellt.

Verwendete Materialien

Für Ketten werden von den Designern daher robuste und dicke Metallglieder verwendet, für Armbänder robuste Lederbänder, die aber auch bei Ketten Verwendung finden. Bei Ringen gilt in der Regel beim Mann: Desto größer und auffälliger, umso besser. Dabei sollte auch der Mann seinen Schmuck stets so kaufen, dass er ihn immer und überall tragen kann, sprich sowohl im Büro, wie auch in der Kneipe oder bei der Familienfeier. Männer, die sich übe die aktuellen Trends beim Schmuck informieren möchten, sollten auf http://www.herren-schmuck-online.de nachlesen, was gerade trendig ist.

Auffällige Uhren

Auf was Männer sehr stehen sind trendige Uhren, wobei diese wiederum über ein hohes Maß an Funktionalität verfügen müssen. Beispielsweise sollte immer eine Stoppuhr mit an Bord sein. Diese ist für viele Männer existenziell, weil sie häufiger mal in die Situation geraten, dass wissen wollen für was sie welche Zeit benötigen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel