Mode & Accessoires

Lingerie – das Nonplusultra für den erwachsenen Tag

Die Frage was man denn heute anzuziehen mag fängt nicht erst mit der Oberbekleidung an, sondern beginnt schon direkt nach dem Aufstehen, bei der Unterwäsche. Soll es denn überhaupt schnöde, einfache Unterwäsche sein? Oder darf es auch mal die etwas ausgefallene und durchaus sexy anmutende Lingerie sein, die nicht nur gekauft wurde um sich darin den Herren der Schöpfung zu zeigen?

Hiermit ergeht ein Appell an diejenigen, die edle Lingerie ihr Eigen nennen! Tragt die Lingerie nicht nur zu den ausgefallensten und besten Anlässen, Lingerie will getragen werden und die Welt sehen!

Die Lingerie wurde erfunden um die Körper zu stützen und zu schmücken und nicht um die Schubladen von Schränken und Kommoden zu füllen, liebe Frauen. Nicht nur das die Lingerie einfach viel zu schade ist um ein tristen Leben im Dunkel von verschlossenen und abgeschlossenen Schubladen zu führen, es ist doch auch einfach nur Schade, nicht von den vielen einzigartigen und positiven Eigenschaften zu profitieren, welche diese spezielle „Unterwäsche“ für uns alle tut.

Lingerie zu tragen ist ein Statement, ein Statement sich selber gegenüber, das sagt, ich bin es mir wert, ich fühle mich gut, so wie ich bin; und auch ein Statement das leise in die Welt geflüstert wird: Ich trage Lingerie weil ich eine ganze Frau bin, hier bin ich Welt.
Die Lingerie wird oft unterschätzt in Ihrer Wirkung. Kaum verlassen Sie das Haus in Lingerie schon strahlen sie dieses kleine Geheimnis nach Außen und Ihre Umwelt wird viel schneller und aufmerksamer auf sie reagieren, auch wenn sie gar nicht richtig wissen warum. Die Ausstrahlung macht eben den Unterschied.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel