Mode & Accessoires

Kasacks: Praktisch und dennoch modisch

Dass Krankenschwestern und Altenpflegerinnen sowie deren männlichen Kollegen modisch nicht gerade in ihrer Arbeitskleidung den neuesten Trend durch die Gegend tragen, das ist klar. Doch bei dieser Berufsgruppe spielt nicht die Optik eine Rolle, sondern vor allem die Sauberkeit. Denn nirgendwo anders muss es sauberer sein, als in einem Krankenhaus oder in einem Pflegeheim. Aus diesem Grund ist es vor allem wichtig, dass die Krankenschwestern und Altenpflegerinnen sowie deren männlichen Kollegen ein Bekleidungsstück zur Hand haben, das sie auch mal schnell wechseln können. Denn in keinem anderen Beruf kommt es so häufig vor, dass man sich auch einmal ausziehen und die Arbeitskleidung wechseln muss. Denn Patienten sondern auch schon einmal Flüssigkeiten ab (Urin oder auch Blut), von dem sich die Krankenschwestern und Altenpflegerinnen sowie deren männlichen Kollegen natürlich sofort befreien muss, aus hygienischen Gründen. Und dies ist sehr wichtig.

Geeignet für das schnelle Wechseln der Kleidung sind die Kasacks. Hierbei handelt es sich um eine Oberbekleidung, in die die Krankenschwestern und Altenpflegerinnen sowie deren männlichen Kollegen nur hineinschlüpfen müssen. Dies geht schnell und die Oberbekleidung ist auch leicht wieder waschbar. Denn diese Oberbekleidung für Krankenschwestern und Altenpflegerinnen sowie deren männlichen Kollegen ist natürlich nicht als Einmalbekleidung gedacht. Grundsätzlich können die Oberbekleidungsstücke wieder herausgewaschen werden.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel