Mode & Accessoires

Funktionelle Trachten und Uhren fuer die Arbeit

Richtig stilvoll ist es auf der Almhütte oder im urigen Weißbierkeller doch erst, wenn auch das Personal oder die Wirtsleute in Tracht gekleidet sind. Was wäre ein Münchner Biergarten zu Beispiel, wenn die Bedienung dort im schwarz-weißen Outfit die Schweinshaxe oder das Bier zum Tisch bringt?

Trachten gehören zu diesen urtypischen Lokalen, wie der Stuhl zum Tisch – eines ohne das andere geht nicht. Man muss einiges beachten wenn man zum Beispiel die Trachten auf trachtenshop.de einkauft. Neben aller Optik zählt nämlich, wenn man die Tracht beruflich benötigt, vor allem die Funktionalität der Kleidung. Nicht so warm sollte sie sein, schließlich schwitzt man ja bei der Arbeit. Außerdem sollte man strikt darauf achten, dass nicht überdimensionale Ärmel, Krägen und Schürzen das emsige Hin und Her in der Gaststätte mehr behindern als unbedingt nötig.

Sicher sollte die Arbeitstracht nicht zu schlicht sein, jedoch bekommt man sicher Ärger, wenn der Ärmel der Schürze in der Suppe landet, oder der Kragen bei Essen reichen über die Schweinshaxe streift. Leicht zu waschen sollte die Kleidung in jedem Fall sein – nicht immer kann man die Sachen zur Reinigung bringen, da dies erstens viel Geld kostet und zweitens nicht immer mit den Arbeitszeiten vereinbar ist.

Sicherlich gehören auch Uhren zur Ausstattung der Arbeitskleidung. Nicht nur wegen dem nahenden Feierabend, sondern auch, um einmal die Zeit, die ein Gast schon auf sein Essen wartet, zu kontrollieren, ist eine Uhr im Gastronomiegewerbe unverzichtbar. Das Aussuchen der Uhr sollte jedoch nicht nur nach Gefallen vorgenommen werden. Einerseits muss die Uhr zum Kleid passen, wenn man etwas auf sich achtet; andererseits dürfen aber keine Verletzungsgefahren von der Uhr ausgehen.

Wie schnell hat man sich nämlich mit dem Strassbesatz der Uhr in den Haaren des weiblichen Gastes verfangen, und so unnötigen Ärger bekommen. Wasserdicht, stoß- und kratzfest sollte die Uhr aber unbedingt sein, damit sie, wie auch die Tracht selbst, den Strapazen der Arbeit gewachsen ist.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel