Mode & Accessoires

Armani Sonnenbrillen sind hochmodern !!

Der Designer der Stars, Giorgio Armani, macht nicht nur mit seinen Modekollektionen von sich reden. Auch die Armani Sonnenbrillen, die unter verschiedenen Labels wie Giorgio Armani und Emporio Armani erscheinen, sind echt Eyecatcher.

Begonnen hat die Erfolgsgeschichte der Marke Armani bereits Mitte der Siebziger des letzten Jahrhunderts. Der Italiener Giorgio Armani brachte 1974 seine erste Herrenkollektion auf den Markt und startete damit eines der erfolgreichsten Modeimperien, die noch bis heute existieren. Der große Durchbruch des Designers ist eng verbunden mit der modischen Ausstattung von Richard Gere im Film „American Gigolo“ aus dem Jahre 1980. Seit dem geht es für den Designer und seine Modelabels steil bergauf. Armani Sonnenbrillen und seine Mode selbst werden von vielen bekannten Hollywood-Größen getragen. Die Freundschaft zu den Stars geht so weit, dass Giorgio Armani Taufpate einiger Kinder von Hollywood-Stars ist.

Um seine Mode und Accessoires wie Armani Sonnebrillen einer möglichst großen Anzahl an Kunden attraktiv präsentieren zu können, verkauft Giorgio Armani die von ihm designten Produkte unter verschiedenen Markennamen. Um bei unserem Thema, den Armani Sonnenbrillen zu bleiben, lässt sich folgende Abstufung erkennen.

Die exklusivsten Armani Sonnenbrillen erscheinen unter der Topmarke Giorgio Armani, die zugleich die älteste Marke aus dem Hause Armani ist. Die Sonnenbrillen dieser Marke zeichnen sich besonders durch die herausragenden Qualitäten bei den Materialien und der Verarbeitung aus. Natürlich spielt auch das Design eine entscheidende Rolle. Diese Armani Sonnenbrillen sind auch eines der bevorzugten Accessoires für Schauspieler, Sportler und Hotelerbinnen. Die Auswahl an Giorgio Armani Sonnenbrillen ist relativ groß und wird jährlich durch neue Modelle ergänzt, die alle aus der Hand des Meisters stammen. Für eine Giorgio Armani Sonnenbrille muss man mindestens 200$ anlegen, wobei es aber auch deutlich teurere Modelle gibt.

Neben den Sonnenbrillen der Marke Giorgio Armani werden von dem Designer, der 2006 von GQ zum „Man of the Year“ gekürt wurde, auch unter den Labels Emporio Armani und Armani Exchange Sonnenbrillen vertrieben. Im Shop bei Emporio Armani finden sich aktuell sechs Emporio Armani Sonnenbrillen zu Preisen ab etwa 170$. Dabei können männliche Kunden zwischen zwei und weibliche Kunden zwischen vier Modellen wählen. Für von Giorgio Armani designte Sonnenbrillen ein sehr fairer Preis, auch wenn sie nicht ganz den Kultstatus der Giorgio Armani Sonnenbrillen erreichen.

Last, but not least bietet Armani unter seinem Label Armani Exchange oder kurz AX auch Sonnenbrillen für preisbewusste Armani-Fans an. Im Shop stehen aktuell 30 Sonnenbrillen zur Auswahl. Zwölf Modelle für die Herren der Schöpfung und 18 Modelle für weibliche Kunden. Zusätzlich zum Gestell können die Brillen noch mit Gläsern in verschiedenen Farben geordert werden. Die Preise für die Armani Exchange Sonnenbrillen beginnen bei sehr moderaten 65$. Allerdings muss man bei diesen Sonnenbrillen auf den Armani Schriftzug verzichten. Die Brillen tragen meistens nur ein schlichtes „AX“, die Abkürzung für Armani Exchange.

Durch das umfassende Angebot von Armani hat man die Chance, sich komplett mit Armani einzukleiden und kann sich sicher sein, dass man immer die passenden Accessoires zur Sonnenbrille oder die passende Sonnenbrille zum Outfit findet. Dabei ist der Einstieg in die Welt des italienischen Modeschöpfers, was Eyewear betrifft, nicht besonders teuer. Egal welche der Armani Sonnenbrillen man kauft, die Qualität der Gläser ist bei allen Brillen gut, so dass man neben einem modischen Accessoire auch einen guten Schutz für die Augen erhält.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel