Mode & Accessoires

Abendkleid

Das Wort Mode ist für Frauen ein ganz besonderes Wort, während es für die Mehrzahl der Männer ein mehr oder weniger großes Übel darstellt. Was sich recht einfach erklären läßt, fast alle Frauen interessieren sich für das Thema Mode und Aussehen, während es bei Männer noch nur eine Minderheit interesiert.

Dadurch erklärt sich auch, warum das Angebot an Damenbekleidung weitaus umfangreicher ist als das an Herrenbekleidung. Wenn man zum Beispiel nur die Vielfalt an möglicher Abendgarderobe einer Dame mit der eines Herren vergleicht fällt einem sofort auf, Damen haben die weitaus größer Auswahl zur Verfügung. So gibt es etwa nicht nur ein Art Abendkleid, nein dies wird bereits in ein breites Angebot an verschieden Variation aufgespaltet. Abhängig von Alter der Trägerin und Anlass wird hier im ersten Schritt bereits zwischen Abendkleid, Ballkleid, Cocktailkleider und Minikleider unterschieden. Damit nicht gegung lassen sich diese noch viele weitere Gruppen unterteilen, wie zum Beispiel das Abiballkleid, das für sich genommen zwar auch wieder ein Ballkleid ist, aber nur zu einem ganz bestimmten Anlass, dem Abiball, von einer ganz genau bestimmten Gruppe, den Abiturientinnen, getragen wird. Daher unterscheidet es sich im Schnitt und Form von anderen Ballkleidern.

Wenn man nun auch noch die verschieden Variationen hinsichtlich der Farben und Schnitte bedenkt, ist es nicht verwunderlich, dass Frauen eine Vielzahl von Kleidern ihr eigen nennen wollen, um für alle Anlässe dass dafür passende Kleidungsstück zu haben.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel