Möbel & Büro

Umzug mit Unterstützung

Unternehmensumzüge sind, je nach Größe des Unternehmens, oft sehr komplex. Je größer das Unternehmen und je mehr transportiert werden soll, desto aufwändiger und umfangreicher muss die Planung sein. Da kann man nicht einfach auf das nächstbeste Umzugsunternehmen zählen sondern sollte vorab genau sondieren und Erkundigungen einziehen, um ein Unternehmen zu finden, welches man mit dieser Aufgabe beauftragt.
Bei einem Firmenumzug sollte man sich zuvor um einige Dinge Gedanken machen. Der wohl wichtigste Faktor auf der Suche nach einem Umzugsunternehmen ist sicherlich der Ort, an den umgezogen werden soll. Nicht alle Umzugsunternehmen legen weite Entfernungen zurück. Manche bewerkstelligen Unternehmensumzüge nur in einem gewissen Umkreis und wieder andere fahren auch kreuz und quer durch die Republik.
Ebenso eine wichtige Rolle spielt es, was transportiert werden soll und wie „geheim“ die Firmenunterlagen sind. Viele Umzugsunternehmen stellen spezielle und abschließbare Rollcontainer zur Verfügung, in der diese Unterlagen transportiert werden können. Diese gibt es sowohl in kleinerer Ausführung, so dass man bis zum Schluss arbeiten kann und dann die Unterlagen dort einschließt, aber es gibt sie auch in sehr groß. Verschlossen werden diese dann mit Schlössern, die die umziehenden Unternehmen selbst besorgen, so dass auch nur sie in dem Besitz der Schlüssel sind.
Gute Umzugsunternehmen planen vorausschauend, so dass die Betriebsabläufe weitestgehend unberührt bleiben. Zusatzleistungen wie die Renovierung der alten Firmenräume oder auch der Abbau von EDV-Systemen werden von immer mehr Umzugsunternehmen mit angeboten. So werden nicht mehr nur Möbelpacker beschäftigt, wenn es um Firmenumzüge geht, sondern oft auch Tischer, IT-ler und Maler – eben alles was man braucht, um einen Umzug so angenehm wie möglich zu gestalten.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel