Möbel & Büro

Möbel aus Teakholz

Möbel aus Holz haben bei den Deutschen einen sehr hohen Stellenwert, wobei es natürlich Holzmöbel in modernem Design und Möbel in altem Stil gibt. Auf der Webseite http://www.landhaus-shop.de werden Möbel gezeigt, die einen Kompromiss für jeden Geschmack darstellen. Angeboten werden hier Möbel aus Eichenholz, typisch nach dem Geschmack der Deutschen und auch Möbel aus Teakholz, die einen Hauch von Luxus versprühen und auch Sehnsucht nach der Ferne, insbesondere nach Südostasien, wo der Teakbaum beheimatet ist.

Verbreitungsgebiet

Darüber hinaus gib es auch Vorkommen in Lateinamerika und in Indien, im Norden von Thailand und in Myanmar. Das natürliche Vorkommen in Thailand umfasst rund 3 Millionen Hektar und in Laos rund 70.000 Hektar. Teakholz scheint schon immer etwas Besonderes gewesen zu sein, weil diese Baumart im 14. bis 16. Jahrhundert zum Beispiel in Java eingeführt wurde. Anfang des 20. Jahrhunderts machte man auch in Afrika und Lateinamerika Entdeckungen, wobei die Forstflächen, auf denen Teakbäume heute angepflanzt bzw. geerntet werden rund 1,1 Millionen Hektar in diesen Regionen.

Holzeigenschaften

Was Teak bei den Verbrauchern so beliebt macht bzw. die Möbel, die daraus hergestellt werden, ist der helle Splint, den das Holz besitzt. Dieser hat eine Stärke von 2 bis 3 cm und das Kernholz eine dunkelbraune bzw. gelbe Farbe, wobei für dieses Holz charakteristisch ist, dass es dunkel bis olivbraun gestreift ist, wobei diese Streifen auch schwarz sein können. Diese Farbe ist die Farbe von unterschiedlichen Konzentrationen sekundärer Pflanzenstoffe, welche Dehydrotectol und Tectochinon enthalten. Die Höhe des Siliziumsgehaltes ist auch von Holz zu Holz je nach Region verschieden.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel