Möbel & Büro

Das Himmelbett steht heute überall

Anders als es früher war, können heute Himmelbetten in jedem Haushalt stehen. Früher jedoch waren diese Schlafgelegenheiten den Königen und Fürsten vorbehalten. Dabei hat ein Himmelbett ganz einfach den Sinn und Zweck zu verfolgen, dass es sich hierbei um eine Schlafkonzept handelt, bei dem man auch recht ungestört sein kann.

Aber das Himmelbett hat auch noch einen ganz anderen Sinn und Zweck, und zwar den, dass die Nutzer von dieser Art von Betten auch einen effektiven Insektenschutz haben. Denn sowohl durch transparente Vorhänge können Insekten, wenn diese zugezogen sind, nicht eindringen, genauso wenig wie durch festere Stoffe. Welche Art von Stoff letztlich für das Himmelbett gewählt wird, ist allerdings Geschmackssache. Das Himmelbett an sich ist ohne die Vorhänge nicht mehr als nur ein Gestell, das ansonsten ohne die Stoffvorhänge doch recht kalt wirkt.

Da das Himmelbett heute in allen Stilen erhältlich ist, gehört es bei den Innenarchitekten zu den Dingen, die man einem Verbraucher rät, wenn dieser etwas Besonderes haben möchte. Vor allem ist das Himmelbett der Traum von jedem frisch verliebten Paar, das sich gerade seine erste Wohnung einrichtet. Nachteilig ist, dass ein Himmelbett über keinen Bettkasten verfügt. Doch darüber können die meisten, die sich ein derartiges Bett wünschen gerne hinwegsehen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel