Internet & Web

Partnersuche

Der Begriff Partnersuche beinhaltet vieles: Suche nach Partnern für Freizeitaktivitäten oder Freundschaften, das Knüpfen von allgemeinen Kontakten oder auch das Kennenlernen von potentiellen Flirts sowie Seitensprüngen. Als erstes denkt man jedoch an die Suche nach einem Lebensoder Lebensabschnittspartner. Um ihn zu finden, können Singles verschiedenste Angebote in Anspruch nehmen. Single-Partys, Single-Reisen, diverse Freizeitaktivitäten nur für Singles und natürlich stehen auch noch der klassische Weg über eine Kontaktanzeige oder die neue und besonders beliebte Variante des Flirtens via Internet offen. Der Unterschied zwischen Angeboten wie Single-Partys und der Partnersuche über eine Kontaktanzeigen beziehungsweise über das Internet liegt im Wesentlichen darin, dass die Singles bei letzteren nicht direkt von Angesicht zu Angesicht miteinander in Kontakt treten müssen, was nicht nur schüchterne Menschen oft leichter ist. Bei einer Kontaktanzeige macht man zwar in gewisser Weise den ersten Schritt, jedoch tritt man den potentiellen Partner zunächst nicht direkt gegenüber. Um bei der Partnersuche über eine Singlebörse die Chance auf Erfolg zu haben, muss man zwar selbst aktiv werden und über Chat und Nachrichten mit anderen Mitgliedern interagieren, aber das alles geschieht relativ anonym. Das Flirten im Internet erfolgt unter Verwendung eines Nicknames oder Pseudonyms und der Single entscheidet selbst, wieviel er von sich selbst preisgibt.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel