Internet & Web

O2 DSL: Stellen Sie O2 auf die Probe

Probezeit für den bekannten Internet- und Telefonprovider O2: Testen Sie jetzt drei Monate lang einfach Ihren Wunsch-Tarif und entscheiden Sie sich später, ob Sie ihn behalten oder nicht. Bei O2 muss sich jetzt keiner sofort langfristig binden, alle Neukunden dürfen jetzt drei Monate ganz unverbindlich in die Tarifwelt von O2 schnuppern. Erfüllt der gewählte Tarif nicht Ihre  Kriterien an einen guten und kostengünstigen DSL-Anschluss, so dürfen Sie diesen einfach wieder kündigen. Danach erhalten Sie Ihr volles Geld zurück. Wichtig ist jedoch, dass Sie den O2-Vertrag binnen der ersten drei Monate aufheben. Passiert das nicht, verlängert sich die Vertragslaufzeit direkt auf 24 Monate. Kündigen können Sie ganz einfach und schnell per Fax an oder Brief. E-Mail- sowie telefonische Kündigungen sind nicht gültig. Welchen DSL-Tarif wünschen Sie nun also? O2 bietet ein umfassendes Spektrum von günstigen Angeboten und Aktionen. Ideal für Neueinsteiger ist das Festnetzpaket mit minutengenauer Abrechnung. Kostenpunkt: 17 Euro pro Monat. Dieses DSL-Paket verfügt über eine DSL-Geschwindigkeit von 4000 kBit/s. Eine Erhöhung auf 8000 oder 16000 kBit/s ist aber auch möglich. Wer beim Surfen schnell mal die Zeit vergisst, für den ist das DSL-Internetpaket mit Internetflatrate wohl am besten geeignet. Für einen Festpreis von 21,25 im Monat Euro dürfen Sie online ruhig mal die Zeit vergessen. Hier kann ebenfalls von 4000 kBit/s auf eine Highspeed-Geschwindigkeit von 16000 kBit/s aufgestockt werden (Aufschlag: 3 bzw. 5 Euro). Gänzlich ohne Zeitlimit können Sie mit dem DSL-Komplett-Paket mit Surf- und Telefonflatrate surfen und telefonieren. Dieses Allround-Angebot bietet O2 schon für 21,25 Euro im Monat an.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel