Internet & Web

Information für alle

Es gibt im Internet zu wirklichen allen Bereichen ein kostenloses Infoportal. Insgesamt ein sehr löbliche Sache. Egal, ob es zum Urlaubsorte, Berufe, Haushalt, Familie, Gesetze, Technik usw. geht, über alles kann man lesen, was andere dazu meinen, welche Erfahrungen sie gemacht haben oder was sie darüber wissen. Ein Vorurteil, dass der Informationsgehalt solcher Portale in seiner Qualität anzuzweifeln sei, wurde in einigen Fällen sehr eindrucksvoll widerlegt, indem sie dem Vergleich mit herkömmlichen, teils nicht ganz billigen Varianten oder Vorgängern mit Bravour bestanden. Oft schnitten sie sogar um Längen besser ab, was die Aktualität der Informationen anging. Entscheidend für das Vorurteil ist die Tatsache, dass Privatleute ohne finanzielle Interessen, an den Portalen arbeiten. Sie sind letztendlich für den Erfolg verantwortlich. Denn soviel Kompetenz kann man Usern ruhig zutrauen, dass sie in ihrem Interessengebiet merken, ob hinterlegte Informationen etwas taugen oder nicht. Dass ein kostenloses Infoportal sich oftmals über Werbung finanziert, sofern es nicht übertrieben wird, ist zu verschmerzen. Denn das Bereitstellen der Seiten verursacht schließlich Kosten. Und die Einstellung der Autoren, Beitragsschreiber und Administratoren ist zu bewundern, denn es ist eine Menge Arbeit. Wenigstens kann man ohne etwas bezahlen zu müssen, nachsehen, warum es Fünf-Minuten-Ei heißt, obwohl es mindestens sechs Minuten braucht oder was passiert, wenn beim Basteln am Auto die eine Schraube halt nun mal übrig bleibt.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel