Immobilien & Wohnung

Renovierung mit Waschbecken Unterschrank und Duschwanne

In zahlreichen alten Bädern ist Platzmangel angesagt und keine Möglichkeit denselben durch An- oder Umbau zu ändern. Mit einem Waschbecken Unterschrank und einer Duschwanne kann man allerdings schon sehr viel in solch einer Situation erreichen. Nach einer gewissen Zeit ist es sinnvoll ein Bad zu erneuern und zwar komplett. Nicht nur dass das Aussehen total unmodern ist auch die sanitären Einrichtungen zeigen mehr oder weniger starke Gebrauchsspuren. Handelt es sich wie erwähnt um ein kleines Badezimmer dann sollte gemeinsam mit einem Experten geplant werden. Der Verzicht auf eine Badewanne ist ein reiner Platzgewinn. Man könnte beispielsweise ein Waschbecken Unterschrank der viel an Putz- und Pflegemittel aufnimmt einbauen und statt der Badewanne eine Duschwanne. Bei der Dusche kann eine Glaswand die Transparenz im Raum erhöhen. WC und Waschbecken machen die Einrichtung perfekt. Beachtenswert sind die Aufsatzwaschbecken die sich wie eine gegossene Einheit in einem Waschbecken Unterschrank einfügen. Ein helles und modernes Outfit das auch noch platzsparend ist bekommt dann mit großem Spiegel noch mehr optischen Raum. Nicht nur das eine neue Optik sich positiv auf den Benutzer auswirkt, das eine oder andere Extra bringt das gewünschte Wellnessvergnügen in der Duschwanne. Mit einem Duschpaneel und den darin befindlichen unterschiedlichen Dusch- und Massagedüsen ist das besondere Erlebnis beim Duschen machbar.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel