Immobilien & Wohnung

Immobilienmakler-Tool immonewsfeed verbessert Suchmaschinen-Platzierung

Der Immobilien-Nachrichtenservice immonewsfeed.de verbessert laut aktuellen Beobachtungen die Positionen der jeweiligen Webseiten in den Suchmaschinen: Gut ein Jahr nach dem Start des Nachrichtenportals, das speziell auf die Anforderungen von Unternehmen der Hausbau- und Immobilienbranche ausgerichtet ist, konnten die Betreiber eine deutliche Verbesserung in den Platzierungen ihrer Abonnenten verzeichnen.

Wie bereits in zahlreichen Studien über das Besucherverhalten auf Internetseiten beobachtet wurde, führen regelmäßig aktualisierte Inhalte zu höheren Besucherzahlen. Hier greift das Prinzip von immonewsfeed.de, indem es nach einer kurzen Installation Webseiten von Immobilienmaklern, Architekten oder Bauunternehmen automatisch und kostengünstig mit professionell aufbereiteten Immobilien Nachrichten befüllt.

“Wir haben einen deutlichen Aufwärtstrend bei den Suchmaschinen-Platzierungen unserer Abonnenten festgestellt”, erklärt Projektinitiator Sascha Tiebel. Laut dem Suchmaschinen-Experten sind aktuelle Inhalte ein essentieller Baustein für den langfristigen Erfolg einer Webseite. Den neuesten immonewsfeed-Analysen zufolge hat das Abonnement die Suchmaschinen-Platzierungen nicht nur deutlich verbessert, sondern auch für eine längere Aufenthaltsdauer der wiederkehrenden Besucher gesorgt.

Initiiert wurde der neue Service von der Leverkusener Werbeagentur wavepoint, die sich aufgrund der langjährigen Betreuung zahlreicher Immobilienbörsen und Maklerunternehmen durch eine hohe Branchenkompetenz auszeichnet.

Weitere Informationen zu den Immobilien News sind unter www.immonewsfeed.de erhältlich.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel