Immobilien & Wohnung

Fürs neue Bad die WC Wand aufstellen und das neue Urinal befestigen!

Der Plan für das neue Bad ist fertig und los kann es gehen mit der Montage der neuen WC Wand und dem Einbau eines neuen Urinal für den Hausherren oder Besucher. Nicht jeder Handwerker kann ein solches Bad in Eigenregie selbst bauen, denn es gehört jede Menge Sachverstand gerade in dem Bereich der Sanitär- und Elektroinstallation dazu. Rohre müssen verlegt werden, um das Abwasser in den Kanal abzuführen zu können. Wasserzuleitung für Dusche Badewanne, Waschbecken und WC müssen fachmännisch verlegt werden. Auch die Elektroleitungen müssen in Decken und Wänden eingezogen werden und ordnungsgemäß angeschlossen, damit das Licht an der Decke und am Badezimmer auch leuchten kann. Wir sehen also das es nicht nur damit getan ist die WC Wand zu stellen oder das Urinal an der Wand zu befestigen, nein es bedarf jeder menge handwerklicher Fähigkeiten dazu um ein Bad selbst zu bauen. Sobald diese Arbeiten erledigt sind kann der Handwerker dazu übergehen das Bad mit Fliesen zu bekleben. Hier wird zunächst der Kleber auf eine nicht zu große Fläche aufgebracht und mit Fliesen bestückt. Nach der Austrocknung kann nun mit der Verfugung derselben begonnen werden. Viele Arbeiten wie die WC Wand stellen und ein Urinal aufhängen, Leitungen und Rohre verlegen und den Raum mit Fliesen ausstatten und fertig ist das neue Bad.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel