Handy & Festnetz

Seniorenhandys werden immer beliebter

Sie sehen aus wie die Spielzeughandys unserer Kleinen, kosten allerdings fast soviel wie moderne Smartphones und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit: Die sogenannten Seniorenhandys.
So nennt man Mobilfunkgeräte, die genau auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten sind. Technischer Schnickschnack wie Javaspiele oder hochpixelige Kamerafunktionen, die Einbettung sozialer Netzwerke oder mp3-Player all dies weicht dem Grundprinzip der Funktionalität: große Tasten, großes Display, einfache Menuführung und Notruftasten.
Moderne Handys bieten eine Vielzahl von Funktionen, zusammengepfercht auf engstem Raum. Je jünger man ist und je kleiner die Finger sind, um so einfacher fällt die Handhabung dieser Geräte. Wer physisch auch nur etwas eingeschränkt ist, kann diese Hightech-Handys kaum zufriedenstellend bedienen.
Die Hersteller der Mobiltelefone haben in den letzten Jahren jedoch erkannt, dass die Zielgruppe der Senioren keinesfalls so technophob ist, wie allgemein angenommen wird.
Im Gegenteil, immer mehr Senioren nutzen moderne Kommunikationswege, schreiben E-Mails und auch SMS.
„Senioren ans Netz“ lautete der Slogan noch vor wenigen Jahren, und schnell fanden sich Webseiten, die Themen für die ältere Generation bereithielten und auf aufwendige Flashanimationen verzichteten. Promt stieg die Zahl der Nutzer des Internets innerhalb der älteren Generation. Ein gutes Beispiel für ein Seniorenhandy ist das Doro PhoneEasy 342.
Ähnlich verhält es sich auch nun mit den Mobiltelefonen. Nachdem nicht nur wenige Geräte den Markt bereichern, sondern nahezu jeder Hersteller ein oder mehrere Seniorenhandys im Angebot hat, steigt die Zahl der Nutzer kontinuierlich. Mittlerweile besitzt jeder Dritte über 65 Jahre ein Handy. Dies liegt vor allem auch daran, dass viele Senioren heutzutage bereits früher in ihrem Arbeitsleben Handys genutzt haben. Sie benötigen nunmehr jedoch ein Gerät, das ihrem eingeschränktem körperlichen Status gerecht wird.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel