Handy & Festnetz

Seniorenhandys als Geburtstagsgeschenk

Nicht jedes Mobiltelefon im Besitz eines älteren Menschen verdient auch die Bezeichnung Seniorenhandy. Vielmehr müssen Seniorenhandys über Funktionen verfügen, die Nutzern im fortgeschrittenen Alter das Telefonieren vereinfachen.

Bewährt haben sich hierbei stabile Telefone, die Stürze aushalten und auch gegen Witterungseinflüsse gerüstet sind. Schwächer werdenden Augen, fehlender Feinmotorik und nachlassender Hörkraft sollte mit einem hellen Display, großen Tasten und lauten Signaltönen Rechnung getragen werden. Ein eher verzichtbarer Bestandteil von Seniorenhandys sind dagegen Foto- und Videofunktionen.

Lange Zeit schienen Mobiltelefone eine Technologie der jungen Generation zu sein. Doch ohne Zweifel gibt es für ältere Menschen genauso gute Gründe, ein Handy zu besitzen, wie für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Koordinierung von Einkäufen, Familientreffen oder Arztbesuchen kann mit einem Seniorenhandy entscheidend vereinfacht werden. Auch dürfte jeder Senior um die Möglichkeit dankbar sein, sich etwa beim Ausfall öffentlicher Verkehrsmittel spontan eine Abholmöglichkeit zu organisieren. In Notfallsituationen ist das Seniorenhandy zudem unverzichtbar und kann lebensrettend sein.

Zu Seniorenhandys als Geschenk kann daher unmissverständlich geraten werden. Die Vorzüge des mobilen Telefonierens sollten Senioren nicht vorenthalten werden. Rationale Gründe für ein Seniorenhandy als Geschenk gibt es – wie geschildert – zur Genüge. Ältere Menschen werden aber auch Stolz und Dankbarkeit dafür empfinden, dass man sie an der technischen Entwicklungen teilhaben lässt.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Zufällige Artikel Die 5 neusten Artikel